Herzlich Willkommen im Geigen-Forum

E-Saite schwingt mit <

Geige für Kleinkind

> Wert einer Geige erkennen?

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

astropfr Profilseite von astropfr, 14.06.2024, 14:18:51
Geige für Kleinkind

Hallo liebe Geigenfreunde.

 

Ich habe einen 3-jährigen Enkel, der von Geigenmusik fasziniert ist. 

Er fidelt mit einem Holzstab auf einem aus Holzstäben gebauten Ding herum, das für ihn eine Geige darstellt.

Das macht er seit einem Jahr ausdauernd und sehr oft. Er summt dabei irgendwelche Töne, die in seiner Vorstellung eine Melodie ergeben, Er schaut sich auf YouTube immer wieder Konzertvideos an (z. B. Bach, Brahms), die er völlig selbstvergessen in sich aufnimmt.

Er nimmt manchmal unsere Kleingitarre und fidelt mit einem Holzstab darauf herum.

Er liebt es, "Konzerte" zu geben, die wir alle mit Begeisterung und Lob quittieren.

.

Hat jemand einen Rat, wie wir weiter vorgehen sollen?

 

Dank für eine Antwort

 

Peter Frigge

 

Mit drei Jahren ist er wahrscheinlich noch zu jung, aber wir möchten seine Affinität trotzdem unterstützen

Neuester Beitrag jd65 Profilseite von jd65, 14.06.2024, 15:14:52

Hallo,

hm, das hört sich schon so an, als ob der Kauf (oder die Leihe) einer 1/16 oder sogar eventuell einer 1/8-Geige sinnvoll wäre und außerdem ein(e) geeignete(r) Lehrer*in.

Zur Geigengröße siehe bspw. hier.

Mit freundlichen Grüßen,

jd65

E-Saite schwingt mit <Zurück zur Liste> Wert einer Geige erkennen?

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Log In

Diese User sind gerade online:


 

 

Datenschutzrichtlinien


Humorvolles und lustige Filme finden Sie hier.

Berühmte Geiger

Interpretationsvergleich bekannter Werke:

Copyright

Geigenbaumeister & Dipl. Musiker
Christian Adam