Herzlich Willkommen im Geigen-Forum

Härte des Kolophoniums erkennen <

D-Saite lauter als alle anderen

> Lohnt sich Aufarbeitung der Geige?

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Barbaramar Profilseite von Barbaramar, 22.04.2021, 17:42:37
D-Saite lauter als alle anderen

Hallo zusammen,

hat jemand Tipps, was man tun kann, wenn Die D-Saite lauter ist beim Spielen, bzw mehr raus knallt als die anderen? kann man mit dem Verschieben des Stimmstocks (gerne auch beim Geigenbauer) oder durch den Saitenwechsel was erreichen? könnt ihr was empfehlen?

Danke im Voraus und viele GRüße

Barbara

Stehgeiger Profilseite von Stehgeiger, 23.04.2021, 23:47:45

Hallo Barbara,


Du hast nicht geschrieben auf welchem Instrument Du spielst. Aber nachdem die d-Saite klanglich so stark hervortritt, wird es wohl eine Violine sein. Bei der Violine ist die Resonanz auf dem d¹ der eingestrichenen Oktave eine Helmholtz-Resonanz, die besonders stark ist. Deshalb ist es ist sogar möglich das Instrument danach zu stimmen. Es kann verschiedene Gründe geben, warum die anderen Saiten im Vergleich zur d¹-Saite klanglich so stark abfallen. Ohne das Instrument zu sehen kann man nur Vermutungen anstellen, was Dir aber nicht konkret weiterhilft. Zeig es besser einem Geigenbauer. Der kann Dir das Instrument dann auch gleich richtig einstellen.


Viele Grüße,
Stehgeiger
 

Barbaramar Profilseite von Barbaramar, 24.04.2021, 09:36:10

Vielen Dank Stehgeiger.

Ja es geht um eine Violine von einem Freund. Die ist nicht sehr viel wert, deshalb wollten wir nicht zu viel investieren, aber sie klingt für den Preis echt gut. Ich hoffe, ich finde noch ein paar INfos über die Helmholtz-Resonanz.

Danke auf jeden Fall, nun bin ich einen kleinen Schritt weiter.

Viele GRüße

barbaramar

Neuester Beitrag Stehgeiger Profilseite von Stehgeiger, 24.04.2021, 17:31:50

Hallo Barbara,


die Helmholtz Resonanz ist konstruktionsbedingt bei jeder 4/4-Violine vorhanden.
Das Problem bei Euerer Violine ist, daß die anderen drei Saiten im Vergleich zur d¹-Saite offenbar deutlich schwächer klingen. Möglicherweise liegt das auch an der "Einstellung" der Violine. Diese kann ein Geigenbauer sehr leicht korrigieren. Das kostet auch nicht viel. Sollte an Euerer Geige mehr zu verändern sein, kann man das auf später verschieben. Man muß nicht alles sofort machen lassen.


Viele Grüße,
Stehgeiger
 

Härte des Kolophoniums erkennen <Zurück zur Liste> Lohnt sich Aufarbeitung der Geige?

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Log In

Diese User sind gerade online:


    Spendenaufruf

    Es gibt keine staatlichen Fördergelder, das Projekt ist deshalb auf Spenden und Mitglieder angewiesen. 
    Jeder Euro hilft!
     

    IMG_32141.jpg

    Weihnachtskonzert aus einer Musikschule in Burkina Faso


    "Süßer die Djemben sie klingen"

     

    Das Weihnachtskonzert können Sie auf Youtube hören:
    Das Konzert beginnt ab Minute 15


    Mit großem Einsatz hat die aus Lübeck stammende und in Detmold studierte Musikerin Maria Behrends eine Musikschule in Burkina Faso/ Afrika aufgebaut.

     

    Die Geigenbauwerkstatt Adam hat bereits  über 30 Geigen und Celli gespendet (siehe Bild oben). 

     

    Zur Website der Musikschule in Ouagadougou

     

    Spende über Paypal

    Jeder Euro hilft!

    Das Geld kommt zu 100% der Musikschule zugute!

     

     

    Datenschutzrichtlinien