Herzlich Willkommen im Geigen-Forum

Darmnsaiten quietschen und knarzen <

Herz vs. Verstand? - Realistische Ermittlung des Marktwertes

> Kaputt oder Saiten drauf und fertig?

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Seite 1 - 2
Neuester Beitrag June Profilseite von June, 14.05.2022, 07:34:30

Guten Morgen in die Runde!

Ich habe diesen Beitrag eben beim Googeln gefunden, auf der Suche nach mehr Informationen die Brückner Violine (BJ 1952), die ich mir bei meiner Geigenbauerin mitgenommen habe. Ich stehe vor dem gleichen inneren Konflikt. Sie ist ein Budgetsprenger. Meine GB hatte vorher mein Einverständnis abgefragt, zwei Instrumente über Budget in die Auswahl legen zu dürfen. Letztlich hatte ich fast 10 Instrumente zum Anspielen, meinen Geigenlehrer hatte ich dabei, Preise hatte ich mir vor dem Anspielen nicht sagen lassen. So lange wie im Budget ja auch kein Problem. Ich habe es dann geschafft, beim Spielen und blind Hören alles bis auf die FAB auszusortieren. Stehe also den gleichen Zwiespalt aus, Herz versus Verstand. Habe sie seit Montag hier und ständig in der Hand. Donnerstag in der Orchesterprobe so eine Wohltat. Ich spiele sie heute im Konzert, das wollte ich für mich noch abwarten. Aber mir ist eigentlich klar, dass ich nicht weitersuchen möchte. 

Nuuska, was ist aus Dir und Deiner FAB geworden?

Seite 1 - 2
Darmnsaiten quietschen und knarzen <Zurück zur Liste> Kaputt oder Saiten drauf und fertig?

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Log In

Diese User sind gerade online:


     

     

    Datenschutzrichtlinien