Herzlich Willkommen im Geigen-Forum

Geigenbauer / wert einer Geige <

Geigenbauer

> Neues Stücke für Streicher

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Yve Profilseite von Yve, 15.10.2023, 16:43:39
Geigenbauer

Hallo zusammen, 

Kann mir jemand etwas über den Instrumentenbauer r.barth sagen? Meine Violine besitzt einen Stempel von ihm mit dem Zusatz k. Hoflieferant Stuttgart. Die Geige ist von meinem Großvater. Ca. Um 1920.

 

Danke euch für Antworten, vg Yve

jd65 Profilseite von jd65, 16.10.2023, 22:48:49

Hallo,

das hat mich als ehemaligen Stuttgarter jetzt doch interessiert, so dass ich ein paar rudimentäre Erinnerungen versucht habe zu verifizieren. Danach sollte es sich um einen Robert Barth handeln, der ursprünglich aus Markneukirchen stammte und 1878 in Stuttgart ein legendäres Geschäft gegründet hat, das dann später (vermutlich nach dem Krieg) als "Radio Barth" bekannt wurde.

Es gibt eine kleine Wikipedia-Seite zu dieser früheren Firma (sie ging 1995 in Konkurs): Radio Barth

Über den Geigenbauer habe ich auf die Schnelle nichts gefunden, außer einer Bratsche, die vor einiger Zeit bei Corilon verkauft wurde.

Beste Grüße, jd65

Yve Profilseite von Yve, 17.10.2023, 18:37:55

Hallo jd65,

 

vielen Dank für deine Nachricht, ich habe auch nur diesselben Infos wie du gefunden. Leider hab ich noch nicht rausgefunden, wie man in diesem Forum Fotos einstellen kann. Interessant wäre tatsächlich auch zu wissen wie lange dort Geigen verkauft wurden.

 

Vuele Grüsse Yve

 

Neuester Beitrag jd65 Profilseite von jd65, 19.10.2023, 22:46:14

Hallo nochmals,

zum Sortiment von Radio Barth findet man wohl nichts mehr, zumal die Geschäftsaufgabe ja in eine Zeit fiel, als das Internet noch kaum verbreitet war (1995).

So aus der Erinnerung heraus würde ich mich soweit aus dem Fenster lehnen, dass es da bis zum Schluss auch Musikinstrumente gab. Sicherlich eher so Sachen wie Schlagzeug, E-Gitarren usw., aber m.W. bspw. auch Blasinstrumente. Ob bis zum Schluss auch noch Streichinstrumente angeboten wurden, weiß ich nicht (man wäre damals in Stuttgart auf der Suche nach einem Streichinstrument auch eher nicht auf die Idee gekommen, dorthin zu gehen, weil es damals zumindest recht viele Geigenbauer in der Stadt, aber teilweise auch in den Bezirken gab).

Beste Grüße, jd65

Geigenbauer / wert einer Geige <Zurück zur Liste> Neues Stücke für Streicher

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Log In

Diese User sind gerade online:


 

 

Datenschutzrichtlinien


Humorvolles und lustige Filme finden Sie hier.

Berühmte Geiger

Interpretationsvergleich bekannter Werke:

Copyright

Geigenbaumeister & Dipl. Musiker
Christian Adam