Herzlich Willkommen im Geigen-Forum

Alte Geige - Flecken im Inneren <

Violabogen

> Welche Geigensaiten könnten das sein?

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

katzenfreundin Profilseite von katzenfreundin, 31.01.2022, 11:47:41
Violabogen

 

 

Ich bin Umsteigerin von Violine auf Viola.  "Darf" man auf der Viola mit einem Geigenbogen spielen? Ich habe eine 39-Viola. Meine Viola-Lehrerin spielt mit einem Klassikbogen für Violine auf ihrer Viola. Ich habe es ausprobiert. Die Saitenübergänge und der Wechsel am Frosch gelingen besser.  Ich bin in verschiedenen Laienorchestern.  Wenn ich das Viola-Konzert von Chr. Bach spiele, klingt es sauberer, aber hat natürlich nicht so die Power.

 

 

 

 

 

Christoph Profilseite von Christoph, 16.02.2022, 17:48:09

Hallo,

 

genau das ist das Problem. Ich habe auch einige Zeit mit einem recht schweren Nürnberger Geigenbogen Viola gespielt. Als Übergang ist das ok, aber langfristig musst du halt schon echt mehr powern (anstrengend) und noch dazu mit einem Ergebnis, das dich je nach Instrument nicht zufriedenstellen wird. Mit einem Geigenbogen wirst du nicht die Resonanz rausholen, wie mit einem Violabogen und es klingt schnell forciert. Bei Geigen ist es ja auch so: Manche brauchen einen leichten Bogen und für manche Geigen braucht es einen schwereren Bogen. So ähnlich ist es mit dem Verhältnis Violine-Viola.

 

Viele Grüße!

 

Christoph

Neuester Beitrag Nuuska Profilseite von Nuuska, 21.03.2022, 00:00:51
Prinzipiell ist erlaubt, was funktioniert. Es ist auch bei professionellen Musikern die sowohl-als-auch spielen nicht unüblich mit einem Geigenbogen Bratsche zu spielen. Zwei von meinen Geigenbögen funktionieren so ganz wunderbar auf meinen beiden 42,2 cm Bratschen..

 

Ich habe auch Bratschenbögen, und klar macht ein guter Bratschenbogen vieles leichter, wenn man gegen das Gebläse im Nacken ansägen muß. Der Hauptgrund warum ich oft lieber den Geigenbogen nehme ist schlicht... der begrenzte Platz im Doppelkoffer. Geigenbogen, Bratschenbogen, Barockbogen mit Schraubmechanik, Steckfroschbogen für Geige, Steckfroschbogen für Bratsche,... Und es gibt nur 4 Bogenhalterungen. Also... ist im Zweifel der moderne Bratschenbogen am ersetzbarsten. Lieber packe ich einen zweiten Geigenbögen ein für das "kleine Geschirr".

 

Wenn Du auch so gerne Barock bratschst wie ich,... mein Steckfroschbogen aus Eibe für die Bratsche hat 47g,eine unglaubliche Kurvenlage, und wenn ihm eines nicht fehlt, dann ist sind das Dezibel. Aber er ist halt ein völlig anderes Tierchen als ein moderner Bogen und will auch so behandelt werden.
Alte Geige - Flecken im Inneren <Zurück zur Liste> Welche Geigensaiten könnten das sein?

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Log In

Diese User sind gerade online:


     

     

    Datenschutzrichtlinien