Herzlich Willkommen im Geigen-Forum

Geige verschicken (Versand innerhalb Deutschlands) <

Geige für Kind kaufen

> Saiten bei Reparatur gerissen...

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Marple Profilseite von Marple, 31.03.2020, 19:24:47
Geige für Kind kaufen

Hallo zusammen

 

Meine Tochter spielt seit 4 Jahren Geige (mit 4 Jahren begonnen). Wir suchen aktuell eine neue Musikschule da ihre alte Lehrerin durch plötzliche schwere Krankheit aufgefallen ist.

Das heißt mit Corona und aktuell keine Ansprechpartner die uns helfen sind wir hier gelandet.

 

Meine Tochter ist sehr groß für ihr Alter und hängt Größentechnisch genau zwischen einer 3/4 und 4/4 Geige. Wir haben uns daher entschieden die 4/4 Geige zu kaufen. Sie wünscht sich seit sie 4 Jahre alt ist ein eigenes Instrument.

Sie sah mit 4 Jahren einen Staßenmusiker und war wie verzaubert! Da sie das spielen so sehr liebt kann ich ihren Wunsch nachvollziehen und würde ihr gerne eine Geige kaufen.

 

Wir waren vor der Kriese mal in einem Geschäft aber da wir preislich sehr eingeschränkt sind (das würde ich mir auch anders wünschen!) schien mir der Ladenbesitzer nicht sehr motiviert....

Meine Tochter spielt aber jetzt jeden Tag auf einem viel zu kleine Instrument!

 

Kurzunm zu meinem Dilema: Ich suche eine Geige die ein sehr gutes Preis Leistungsverhältnis hat. Wir haben leider keine Möglichkeit mehr als 600 Euro komplett auszugeben (Ich habe schon mitbekommen dass das für Instrumente wenig Geld ist)

Ich würde mir wünschen, dass sie klanglich so gut wie möglich da sich ihr Gehör ja auch ausbildet.

 

Natürlich habe ich auf Thomann und paganino Sets in der Preiskategorie gefunden, aber ich habe keine Ahnung welches Set "gut" ist.

 

Meine Hofnung war (als ich in Googl e Geige Erfahrungsbericht" dieses Forum fand) das mit hier vielleicht ein Set empfehlen könnte mit dem mein Kind die nächsten Jahre gut ausgerüstet ist. Vielen Dank!

Bavarica Profilseite von Bavarica, 01.04.2020, 13:45:15

Hallo Marple,

 

dass Ihr gerade jetzt in der Luft hängt, was die Begleitung durch einen Lehrer betrifft, macht den Umstieg auf eine größere Geige nicht leicht. Eure alte Lehrerin scheint jetzt ja sehr plötzlich ausgefallen zu sein - hat sie denn jüngst mal angedeutet, dass die 3/4 Geige bereits zu klein wird? Wenn Deine Tochter zwischen beiden Größen hängt, kann die 3/4 ja nicht "viel zu klein" sein. Im Moment bieten sehr viele Lehrer Onlineunterricht (über Skype etc.) an, was eine gute Gelegenheit wäre, nicht nur neue Lehrer kennenzulernen, sondern vielleicht auch eine professionelle Einschätzung über die Größe zu erlangen, ob Ihr nicht noch etwas zuwarten könnt. 

 

Wenn Ihr dennoch auf eigene Faust mit dem Kauf einer 4/4 Geige voranschreiten und auch als Übergangslösung keine Leihgeige (Option Mietkauf!) vom Geigenbauer in Betracht ziehen wollt, so wäre meiner Meinung nach gerade bei eng begrenztem Budget wichtig, eine solide Geige zu erwerben, die von vornherein so gut eingerichtet ist, dass man beim Geigenbauer nichts mehr daran nachbessern lassen muss (Steg, Saitenlage, Wirbel etc.). Wart Ihr schon mal bei einem Geigenbauer (also nicht nur ein "Geschäft"/"Laden", wie Du oben schreibst)? An Onlineshops kann ich aus eigener Erfahrung plus positiven Erfahrungsberichten anderer besonders www.arc-verona.de empfehlen, auch über www.geige24.de habe ich bereits viel Gutes gehört. Oder Ihr schaut mal bei www.theviolinproject.de, wobei ich dazu persönlich nichts sagen kann. Egal wo, lasst Euch auf jeden Fall gründlich beraten, insbesondere auch was die Qualität der Bögen in den Sets betrifft. Vor allem, brecht es jetzt nicht übers Knie.

 

Gruß

Bavarica

CelloMania Profilseite von CelloMania, 01.04.2020, 23:04:54

Hallo,

 

zum Problem der Geigengröße kann ich nichts sagen. Aber bei dem Budget würde ich, wenn die Vorschläge von Bavarica nicht greifen sollten, mich Thomann und dort der Streichinstrumentegruppe anvertrauen. Die Mitarbeiter sind sehr kompetent, geben ehrlichen Rat, kennen ihre Instrumente sehr gut. Und es ist eine Streicherwerkstatt vorhanden.

 

Die Leute verstehen ihr Handwerk und die Bitte nach einer sorgfältigen Einstellung der Geige wird entsprochen.

Also anrufen Tel.nr. ist auf der entsprechenden Seite, Problem schildern, ...

Bin weder verschwägert, noch ..., sondern habe immer einen kompetenten Rat bekommen. 

 

Hajo

Neuester Beitrag Sonik Profilseite von Sonik, 04.04.2020, 22:11:29

Mal bei einem Musikhaus nachgefragt?

Geige verschicken (Versand innerhalb Deutschlands) <Zurück zur Liste> Saiten bei Reparatur gerissen...

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Log In

Diese User sind gerade online:


    ______________________________________________________________________

    _________________________________________________________________________________

     

     

    _________________________________________

    Datenschutzrichtlinien