Herzlich Willkommen im Geigen-Forum

Schlechte Intonation bei anderer Stimmung <

2 Noten auf einer Saite gleichzeitig spielen auf violine ?

> Wohin mit dem Mittelfinger auf dem Bogen ?

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

rainiz Profilseite von rainiz, 25.03.2019, 13:03:27
2 Noten auf einer Saite gleichzeitig spielen auf violine ?

Hey ihr lieben da bin ich mal wieder nach langer Zeit.

Ich kann mittlerweile sehr sehr SUPER gut die Violine spielen. Ich hab viele Noten gelesen und auf meiner Violine gespielt aber gestern abend musste ich wieder ein Problem begegnen den ich schonmal hier im Forum angesprochen hatte und jetzt frage ich die Frage mal erneut da ich mittlerweile sehr gut Spiele:

 

Ich hab gestern nach Musik Noten für "Ave maria" gesucht für die Violine. Dann hab ich 2 Seiten gefunden.

Die eine Seite fing mit "g, f,g,h,a..." an. Es wurden nur einzelne Noten gezeigt die nach einander gespielt werden mussten.

Das konnte ich einwandfrei spielen.

 

Dann hab ich eine Seite gesehen die fing mit " g+a, h+c..." an und da hab ich schon aufgehört zu lesen gehabt. Ich kappiere das immer noch nicht ganz... 

Wie soll ich g und a auf der "G" saite gleichzeitig spielen ?


Kann mir jemand das bitte bitte genau erklären ?

Beim letzten als ich die Frage stellte, sagten alle ich soll die Note raussuchen und spielen die den genauen Akkord wiedergibt aber woher weiß ich das denn :o

 

Ps. Ich meine nicht double stops. Das kann ich schon.

Ich hab sogar mal Noten gesehen da muss man auf der "D" Saite "e+f+g" spielen gleichzeitig. Das ist unmöglich...

Lylle Profilseite von Lylle, 26.03.2019, 19:58:09
Hallo rainiz!

Kannst du eventuell mal ein Bild oder einen Link zu den Noten schicken?

LG
rainiz Profilseite von rainiz, 26.03.2019, 23:30:10

Ich glaube es hat sich erledigt :). Diese Noten kann man nicht auf einer Saite spielen. Nicht auf der Violine.

Das war auch meine Frage mal hier: http://forum.geigen-forum.de/forum-0-12720-1_Piano-Noten-auf-Violine-moeglich

 

Z.b Dieses video aus dem Topic: https://www.youtube.com/watch?v=cXzEnAn9iR8

 

Da soll man ja gleich am Anfang "cis e gis" spielen gleichzeitig.Cis wäre auf der g Saite in diesem Falle. Aber das "e" und "gis" wären auf der "D" Saite... das geht doch gar nicht

Bogenbieger Profilseite von Bogenbieger, 27.03.2019, 11:50:03

 

Physikalisch kann ja eine Saite gar nicht zwei Töne spielen. Dann müsste sie ja gleichzeitig in mehreren Frequenzen schwingen.

 

"cis e gis" ist der cis-Moll Akkord. Auf dem Klavier und der Gitarre kein Problem. Auf der Geige eher schwieriger. Da gehen höchstens gebrochene Akkorde oder Powerchords.

 

Aber warum nimmst Du denn überhaupt Klaviernoten? Auf Seiten wie IMSLP gibt es doch praktisch alles auch für die Violine. Bei Bratschennoten sieht es da schon anders aus... 

 

rainiz Profilseite von rainiz, 27.03.2019, 16:48:34

Ich hatte ja gefragt gehabt ob man Piano Noten auf Violine spielen kann und es hieß ja "JA" eigentlich... und ansonsten konnte ich keine einzigen Noten finden für Barbie Girl violine bis jetzt.

Bogenbieger Profilseite von Bogenbieger, 27.03.2019, 20:44:55

Von "Piano" und "Barbie Girl" hast Du allerdings rein gar nichts geschrieben. ;-)

 

 

Linde Profilseite von Linde, 28.03.2019, 19:48:34
Welches Ave Maria hat denn Doppelgrifffe?
rainiz Profilseite von rainiz, 29.03.2019, 19:34:05

Piano und Klavier ist doch das gleiche oder nicht ? 

 

Ich weiß nicht was das für Noten waren aber es waren nicht "Doppelgriffe" wo man auf 2 Saiten spielt sondern 2 Noten die man auf einer Saite spielt (wie gesagt, nur auf Klavier möglich aber niemals auf Violine...).

 

Ich glaube im anderen topic hatte mich man damals auch falsch verstanden. Ich verstehe nicht warum man man auf manche Noten schreibt das es auch auf violine möglich ist zu spielen. Wie wir alle sehen geht es ja z.B oben im Link nicht mit Barbie Girl.

Neuester Beitrag Bogenbieger Profilseite von Bogenbieger, 29.03.2019, 20:32:02

Ich meine das jetzt nicht böse, aber anfangs hast Du rein gar nichts von Klaviernoten geschrieben. Da es "Ave Maria" in zig Versionen für die Geige gibt, bin ich (und andere) davon ausgegangen, dass Du Dich auf Noten für die Geige beziehst.

 

Bei Klaviernoten hast Du zwei Möglichkeiten:

1.) Du spielst nur die Melodienoten. Dafür musst du erkennen können, welche der übereinanderliegenden Noten die Melodie darstellt. Dazu sind Kenntnisse der Musiktheorie ganz nützlich.

 

2.) Du suchst dir Mitspieler und dann teilt ihr euch die Noten auf (sprich: Jeder spielt eine der übereinanderliegenden Noten, und wenn es nur eine Note gibt, dann spielen alle genau die). 

 

Generell muss man aber immer beachten, dass Klavier und Geige natürlich unterschiedliche Tonumfänge haben. Daher muss man eventuell ein Stück für Klavier um X Töne höher oder tiefer spielen, damit es in den Tonumfang der Geige passt. Bei einfachen Klassik-Stücken oder Pop-Songs wird das aber wohl eher kein großes Problem sein.

 

 

Schlechte Intonation bei anderer Stimmung <Zurück zur Liste> Wohin mit dem Mittelfinger auf dem Bogen ?

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Log In

Diese User sind gerade online:


    ______________________________________________________________________

    _________________________________________________________________________________

    Aktuelle Infos:

    Das hier in der letzten Zeit als Diebstahl zur Anzeige gebrachte Cello ist wieder aufgetaucht.

    _________________________________________

    Datenschutzrichtlinien