Herzlich Willkommen im Geigen-Forum

Violinliteratur Schwierigkeit <

Noten für Geige/Bratsche + Klavier

> Herz vs. Verstand? - Realistische Ermittlung des Marktwertes

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Bof Profilseite von Bof, 15.04.2018, 22:24:27
Noten für Geige/Bratsche + Klavier

Hallo zusammen! :)

Seit meiner Kindheit spiele ich Geige, später dann auch Bratsche. Ich nehme schon lange keinen Unterricht mehr, spiele aber im Orchester und halt so zum Spaß. Es ist manchmal aber irgendwie nicht gerade leicht für mich schöne Stücke zu finden die meinem Spielniveau entsprechen, also nicht zu leicht, nicht zu schwer, aber schön zu spielen...

Vielleicht habt ihr hier Vorschläge für mich? Gerne für beide Instrumente. Würde mich sehr freuen!

Zuletzt habe ich folgendes gespielt:

Albeniz - Tango
Por Una Cabeza
V. Monti, Czardas
 

Neuester Beitrag Schnufki284 Profilseite von Schnufki284, 17.05.2018, 11:04:56

Tja, es ist Geschmackssache.

 

Ich mag z.B. den ungarischen Tanz Nr. 5. Was ich jetzt übe, ist Klezmer (Dance Dance! und Dance of Delight), Caprice 24 von Paganini, nur den ersten Teil.

Neuester Kauf ist Fiddler russisch, da gefällt mir das Lied "Schwarze Augen" besonders. Die Noten sind für Geige und Klavier.

Celtic mag ich auch.

Violinliteratur Schwierigkeit <Zurück zur Liste> Herz vs. Verstand? - Realistische Ermittlung des Marktwertes

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Log In

Diese User sind gerade online:


    ______________________________________________________________________

    _________________________________________________________________________________

    Aktuelle Infos:

    Das hier in der letzten Zeit als Diebstahl zur Anzeige gebrachte Cello ist wieder aufgetaucht.

    _________________________________________

    Datenschutzrichtlinien