Herzlich Willkommen im Geigen-Forum

Bernadelviolinen <

D Saite zu tief bei hoher Lage

> Violine oder Bratsche

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Goya Profilseite von Goya, 19.08.2017, 11:35:46
D Saite zu tief bei hoher Lage

Hallo,

 

ich habe eine Frage. Ich spiele gerade ein Stück, bei dem ich auf der D Saite in die 5. Lage gehen muss. Nun stellt sich das Problem heraus, dass in der Lage die Saite zu weit vom Griffbrett entfernt ist und die Saite beim Drücken soweit runtergeht, dass ich beim Streichen die G und A Saite berühre.

Ist das ein generelles Problem, was sich spieltechnisch lösen lässt, oder ist das ein geigenspezifisches Problem?

Wenn ich einen niedrigeren Steg nehmen würde, gäbe es vermutlich Schwierigkeiten in der ersten Lage oder?

Neuester Beitrag Bavarica Profilseite von Bavarica, 19.08.2017, 12:06:04

Ich gehe jetzt mal davon aus, dass Stegkrümmung und Saitenlage in Ordnung sind, und würde jetzt spontan vermuten, dass Du nicht nahe genug am Steg bzw. zu nah am Griffbrett streichst: Je höher man auf dem Griffbrett nach oben klettert, desto näher streicht man am Steg. 

Bernadelviolinen <Zurück zur Liste> Violine oder Bratsche

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Log In

Diese User sind gerade online: