Herzlich Willkommen im Geigen-Forum

Saiten-Haltbarkeit und Pflege <

Fazil Say: Cleopatra für Violine solo

> Schiefwinklig oder parallel - Bogenführung beeinflusst den Klang

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Literatur - Noten

Bea Profilseite von Bea, 25.07.2011, 16:50:22
Fazil Say: Cleopatra für Violine solo

 Ein vielversprechender Titel von Fazil Say: Cleopatra  für Violine solo

http://www.schott-musik.de/shop/1/show,277108.html

Beschreibung

2011 hat der Internationale Violinwettbewerb Henri Marteau erstmals einen Kompositionsauftrag für das Pflichtstück des Wettbewerbs vergeben. Dieser ging an Fazil Say, der mit der Geigerin Patricia Kopatchinskaja ein inzwischen legendäres Duo bildet. In "Cleopatra" für Violine solo setzt sich Say als Hommage an Henri Marteau mit dessen Caprice Nr. 10 "Intermezzo" auseinander. Es entstand ein geigerisch anspruchsvolles Stück, das die modernen Spieltechniken der Violine nutzt und zugleich in abwechslungsreicher rhythmischer Gestaltung lautmalerisch Klänge Arabiens einbindet.
Da es leider noch keine Aufführung zu obigem Stück gibt, hier ersatzweise sein Violinkonzert mit Patricia Kopatchinskaja violin

Eine Bearbeitung des 3. Teils:

http://www.youtube.com/watch?v=QIk07huUEbQ&feature=related

Geige Profilseite von Geige, 25.07.2011, 22:13:11

Bange wird einem ab 2:40 Min. alieneyesa-001

Hier ist beileibe Temperament gefragt! Ein Tanz der Furie im Kampf gegen das Schlagwerk und den Rest des Orchesters.... Die Bogenhaare dürften bei solchen Musikstücken auch an die Grenzen der Belastbarkeit stoßen. 

Sicherlich nichts für Freunde der sanften Töne...

Bea Profilseite von Bea, 26.07.2011, 12:08:58

 Besonders der 3. Teil ist wunderschön und nicht furios!

 

(nur zum Hören)

Geige Profilseite von Geige, 26.07.2011, 15:48:45

 Ja, gerade die Gegensätzlichkeit - zum einen das Fragile im 3ten Satz und das Wuchtige davor machen so ein Stück wirklich reizvoll. Es ist der Geigerin Patricia Kopatchinskaja förmlich auf den Leib geschrieben. Auch spannend ist der - dem Titel gerechte - orientalische Einschlag 

Bea Profilseite von Bea, 27.07.2011, 14:57:11

Noch mehr türkisch orientalen Einschlag findet man in seinem Streichquartett von 2010:

 http://www.schott-musik.de/shop/1/show,235576.html

Uraufführung: 11. März 2010 Dortmund, Konzerthaus (D) · Patricia Kopatchinskaja, Violine; Priya Mitchell, Violine; Vladimir Mendelssohn, Viola; Thomas Demenga, Violoncello
Verlag: Schott Music
Aufführungsdauer: 16' 0''
Kompositionsjahr: 2010
Schwierigkeit: 4


Ausgabe: Partitur und Stimmen
64 Seiten - Rückendrahtheftung

Das Borusan Quartett spielt alle 3 Sätze, aufgeteilt in 3 Videos, hier der 2. Satz Andante

http://www.youtube.com/watch?v=ulsVWKlVekk&feature=related

Anmerkung zu den Schwierigkeitsgraden, die der Schottverlag angibt, unter Hilfe findet man die Aufschlüsselung, die Skala geht von 1 sehr leicht bis 6 sehr schwer.

Geige Profilseite von Geige, 27.07.2011, 16:16:07
Schade, dass es den Film nicht in der Uraufführungs-Besetzung gibt. Priya Mitchell ist mir eine alte Bekannte aus ihren Studienzeiten, von der ich schon lange nichts mehr gehört habe. Mit ihrer halbindischen Herkunft hat sie bestimmt eine besondere Ader, diese Musik zu interpretieren.
Bea Profilseite von Bea, 27.07.2011, 21:03:20

Wenn du Zeit hast, kannst du zu ihrem Konzert in London am 29. Juli jetten. Unter anderem spielt sie auch die Violinsonate von Fazil Say:

http://www.musicauniversalis-artists.com/news/13

 

 

Auf you tube gibt es dieses Video zur Sonate von Say:

http://www.youtube.com/watch?v=mxBXVE_1wRA&feature=player_embedded

 

Sonata

 

Komponist: Fazil Say
 

Uraufführung: Tucson, Arizona · Fazil Say, Klavier und Mark Peskanov, Violine
Besetzung: Violine und Klavier
Verlag: Schott Music
Aufführungsdauer: 14' 0''
Kompositionsjahr: 1997
Schwierigkeit: 5
Serie: Violin-Bibliothek
48 Seiten
 

Quelle: http://www.schott-musik.de/shop/1/show,226927.html

 

Priya Mitchell hat außerdem eine Facebook Seite: http://www.facebook.com/pages/Priya-Mitchell/185127781509572?sk=info

Geige Profilseite von Geige, 28.07.2011, 12:36:25
Auch wenn man von hier für 19,-€ nach London jetten kann, der Umwelt zuliebe verzichte ich auf solche Kurzausflüge und warte auf ein Konzert hier in der Gegend. Wie schon zu erwarten hat Priya Mitchell eine gute Karriere hinter und wohl auch noch vor sich.

Das diesjährige Schleswig Holstein Musikfestival steht unter türkischem Motto - da Fazil Say dort her kommt, werde ich einmal das Programmheft durchstöbern. Ich könnte mir vorstellen, das er vertreten ist. Soviele klassisch türkische Komponisten gibt es ja nicht. Interessant und schwungvoll sind die Kompositionen von Say jedenfalls sicherlich.
Neuester Beitrag Geige Profilseite von Geige, 28.07.2011, 13:11:10
Kurz gegoogelt - und gefunden, dass Fazil Say tatsächlich heute abend in 30km Entfernung konzertiert. Zu hören ist in der Nikolaikirche in Plön 20:00Uhr sein Streichquartett op. 29 und er selber spielt Klavier. Ich kann leider nicht....., aber für den der kann wird es bestimmt ein super Abend.
Saiten-Haltbarkeit und Pflege <Zurück zur Liste> Schiefwinklig oder parallel - Bogenführung beeinflusst den Klang

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Log In

Diese User sind gerade online:


    Spendenaufruf

    Es gibt keine staatlichen Fördergelder, das Projekt ist deshalb auf Spenden und Mitglieder angewiesen. 
    Jeder Euro hilft!
     

    IMG_32141.jpg

    Weihnachtskonzert aus einer Musikschule in Burkina Faso


    "Süßer die Djemben sie klingen"

     

    Das Weihnachtskonzert können Sie auf Youtube hören:
    Das Konzert beginnt ab Minute 15


    Mit großem Einsatz hat die aus Lübeck stammende und in Detmold studierte Musikerin Maria Behrends eine Musikschule in Burkina Faso/ Afrika aufgebaut.

     

    Die Geigenbauwerkstatt Adam hat bereits  über 30 Geigen und Celli gespendet (siehe Bild oben). 

     

    Zur Website der Musikschule in Ouagadougou

     

    Spende über Paypal

    Jeder Euro hilft!

    Das Geld kommt zu 100% der Musikschule zugute!

     

     

    Datenschutzrichtlinien