Herzlich Willkommen im Geigen-Forum

George Perlman Isralisches Konzert 2. Satz <

Wahl der Saitenspannung, altes Instrument

> Saiten brauchbar? .... hilfe

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Wollmaus Profilseite von Wollmaus, 27.09.2021, 17:03:02
Wahl der Saitenspannung, altes Instrument

Hallo liebe Alle,

 

ich habe eine Frage zu der besten Besaitung einer sehr alten Geige (18.Jahrhundert, professionell reparierter Deckenriss, damals gekauft bei Corilon).

Man sagt doch immer, die alten Instrumente vertragen nicht so viel Spannung. Wäre es da richtig die Stärke "weich" zu wählen? Oder macht die Spannung noch etwas anderes aus? Ist es egal, welche Firma man da wählt?? 

Ich möchte keine Darmsaiten nehmen, dem Instrument aber auch nicht schaden, ist keine ganz günstige Violine....

 

Vielen Dank schon mal, vielleicht kann einer helfen :-)

LG Sonja

 

George Perlman Isralisches Konzert 2. Satz <Zurück zur Liste> Saiten brauchbar? .... hilfe

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Log In

Diese User sind gerade online:


    Spendenaufruf

    Es gibt keine staatlichen Fördergelder, das Projekt ist deshalb auf Spenden und Mitglieder angewiesen. 
    Jeder Euro hilft!
     

    IMG_32141.jpg

    Weihnachtskonzert aus einer Musikschule in Burkina Faso


    "Süßer die Djemben sie klingen"

     

    Das Weihnachtskonzert können Sie auf Youtube hören:
    Das Konzert beginnt ab Minute 15


    Mit großem Einsatz hat die aus Lübeck stammende und in Detmold studierte Musikerin Maria Behrends eine Musikschule in Burkina Faso/ Afrika aufgebaut.

     

    Die Geigenbauwerkstatt Adam hat bereits  über 30 Geigen und Celli gespendet (siehe Bild oben). 

     

    Zur Website der Musikschule in Ouagadougou

     

    Spende über Paypal

    Jeder Euro hilft!

    Das Geld kommt zu 100% der Musikschule zugute!

     

     

    Datenschutzrichtlinien