Herzlich Willkommen im Geigen-Forum

Yo Yo Ma beantwortet einige Fragen <

Beer Violinkonzert Opus 81 Fingersatz

> Wer kennt dieses Instrument

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Kira Profilseite von Kira, 31.05.2021, 11:01:33
Beer Violinkonzert Opus 81 Fingersatz

Hallo zusammen,
das Beer Violinkonzert Opus 81 ist ja für die erste Lage konzipiert. Ist es dann wirklich so, dass man hintereinander folgendes Legato auf Noten, die auf benachbarten Seiten an gleicher Stelle sind, mit dem gleichen Finger greift? Ich kriege das einfach nicht hin. Zum Beispiel im 2. Satz im 7. Takt. Drei Noten im Legato: f-g-c. Greift man dann das c mit dem zweiten Finger? Aber gleich danach kommt schon das c eine Oktave höher.
Ich kriege es nur hin, wenn ich den 6. Takt schon in der 3. Lage spiele, und dann den 7. Takt komplett auf der G-Saite. Das c im 8. Takt dann auf der D-Saite. Aber so ist es ja eigentlich nicht gedacht.

 

https://imslp.org/wiki/Violin_Concertino,_Op.81_(Beer,_Leopold_Josef)

 

VG

Kira

Bavarica Profilseite von Bavarica, 31.05.2021, 20:42:58

Hallo Kira,

 

g und c in Takt 7 werden mit dem 3. Finger gespielt. Wenn Du den Finger nicht auf beide Saiten gleichzeitig legen kannst, spiele das g, lass den Finger liegen, also hebe ihn nicht hoch, sondern rolle/verlagere ihn für das c nach links auf die G-Saite. Egal in welcher Lage, Du hast an der Stelle g-c im 7. Takt immer einen Quintgriff. Du könntest das ja mal als Doppelgriff üben, 3. Finger auf g und c und beide Saiten erst zusammen streichen, dann getrennt ... Ich hoffe, das hilft Dir weiter. 

 

Viel Erfolg, Bavarica 

Kira Profilseite von Kira, 31.05.2021, 21:14:42

Hallo Bavarica,

 

vielen Dank, Du hast mir sehr geholfen! Ich dachte mir schon sowas, aber war mir nicht sicher, weil es ja doch recht schwierig für mich zu handhaben ist, vor allem danach dann gleich wieder das hoche c in der 1. Lage.

Der erste Satz enthält ja Doppelgrffe, und da es ein Schülerkonzert ist, soll man im 2. Satz u.a. an dieser Stelle dann wohl Doppelgriffe üben.

 

Viele Grüße

Kira

Bavarica Profilseite von Bavarica, 02.06.2021, 15:16:36

Hallo Kira,

 

"vielen Dank, Du hast mir sehr geholfen! Ich dachte mir schon sowas, aber war mir nicht sicher, weil es ja doch recht schwierig für mich zu handhaben ist, vor allem danach dann gleich wieder das hoche c in der 1. Lage."

 

Das kannst Du Dir einfacher machen, indem Du den zweiten Finger einfach liegen lässt, während der dritte Finger g-c spielt, dann braucht er sich nämlich nur noch rüber auf die A-Saite verlagern (f-c ist ja auch ein Quintgriff). Braucht alles etwas Übung, aber irgendwann denkt man darüber nicht mehr nach. 

 

Gruß

Bavarica bye

Neuester Beitrag Kira Profilseite von Kira, 02.06.2021, 21:33:32

Guter Tipp, vielen Dank! Hab es sogar schon ausprobiert :-) Ich finde den ersten und zweiten Satz ganz schön knifflig (wenn es schön klingen soll), obwohl es ja eher zu den einfachen Stücken gehört.

 

Viele Grüße

Kira

Yo Yo Ma beantwortet einige Fragen <Zurück zur Liste> Wer kennt dieses Instrument

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Log In

Diese User sind gerade online:


    Spendenaufruf

    Es gibt keine staatlichen Fördergelder, das Projekt ist deshalb auf Spenden und Mitglieder angewiesen. 
    Jeder Euro hilft!
     

    IMG_32141.jpg

    Weihnachtskonzert aus einer Musikschule in Burkina Faso


    "Süßer die Djemben sie klingen"

     

    Das Weihnachtskonzert können Sie auf Youtube hören:
    Das Konzert beginnt ab Minute 15


    Mit großem Einsatz hat die aus Lübeck stammende und in Detmold studierte Musikerin Maria Behrends eine Musikschule in Burkina Faso/ Afrika aufgebaut.

     

    Die Geigenbauwerkstatt Adam hat bereits  über 30 Geigen und Celli gespendet (siehe Bild oben). 

     

    Zur Website der Musikschule in Ouagadougou

     

    Spende über Paypal

    Jeder Euro hilft!

    Das Geld kommt zu 100% der Musikschule zugute!

     

     

    Datenschutzrichtlinien