Herzlich Willkommen im Geigen-Forum

Kopfschmerzen <

Üben Mittelhandknochen Beweglichkeit Kräftigung

> Finger und Noten

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Geige üben

ich Profilseite von ich, 11.02.2016, 00:18:02
Üben Mittelhandknochen Beweglichkeit Kräftigung

Ich sah kürzlich wie eine Violinistin irgendwelche kleine Kügelchen in Ihrer Hand herumdrehte und damit spielte. Si emeinte, dass sei gut für die Mittelhandknochen. Die zwei Kügelchen sahen ungefähr aus wie Golfbälle und waren magnetisch. Weiß irgendjemand wo man solche Bällchen/Kugeln her bekommt und wie die fachlich korrelt heißen?

minuetto Profilseite von minuetto, 11.02.2016, 08:40:56
Liebe(r) ich,
vermutlich hast Du Qigongkugeln gesehen.
Hier ein Link zu Wikipedia Qikongkugeln - Wikipedia
Gruß, minuetto
sofie Profilseite von sofie, 11.02.2016, 12:45:40
Ich vermute auch dass es Quigong Kugeln waren, frage mich allerdings ob sie wirklich positive Auswirkungen aufs Geigen haben...
Neuester Beitrag Bavarica Profilseite von Bavarica, 11.02.2016, 13:44:33

Ich drehe sehr gerne Qi-Gong Kugeln (mit Klang, in beide Richtungen, ohne dass sie sich berühren), weil es irgendwie entspannend ist. Mit der Zeit sind Hand und Finger, das merke ich beim Drehen, merklich geschmeidiger und beweglicher geworden - ob du damit besser Geige spielst, musst du ausprobieren.

Kopfschmerzen <Zurück zur Liste> Finger und Noten

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Log In

Diese User sind gerade online:


     

     

    Datenschutzrichtlinien