Herzlich Willkommen im Geigen-Forum

Lohnt sich ein neuer Bogen bei mäßiger Spieltechnik? <

Violine Alfredo Contino

> Probleme mit der E Saite

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

sparfux Profilseite von sparfux, 04.12.2022, 15:00:54
Violine Alfredo Contino

Hallo
Meine Nichte hat eine Violine von Alfredo Contino alleico di V. Postiglione Napolie ,Anno 1917
Die Geigenlehrerin hat uns bestätigt, dass es um eine sehr seltene Violine handelt . Da wir aber kein Zertifikat haben und meine Nichte sich mit einem anderen Instrument weiter Musik machen möchte . Würden wir die gerne verkaufen .
In Ebay Kleinanzeigen habe ich eine Mail von einem Käufer bekommen, dass wir die Violine unter den Wert verkaufen ,deswegen hab ich die schnell wieder die Anzeige gelöscht und möchte mich jetzt erst schlaumachen, was die Violine wirklich für einen Wert hat.

sparfux Profilseite von sparfux, 04.12.2022, 15:04:29

Alles komplett, Geigenkoffer, Bogen und sehr viel Zubehör sind vorhanden

Stehgeiger Profilseite von Stehgeiger, 04.12.2022, 19:21:24

Hallo sparfux,


mein Glückwunsch zu so einem Instrument!


Zur Beantwortung Deiner Frage kannst Du dir zwecks Groborientierung die folgenden Webseiten ansehen:


https://tarisio.com/cozio-archive/price-history/?Maker_ID=137


https://www.bromptons.co/reference/makers/details/contino.html


https://agartsmanviolins.com/product/very-fine-italian-violin-by-alfredo-contino-1924/


https://brobstviolinshop.com/instruments/alfredo-contino-naples-1905/?view=grid


https://ingleshayday.com/makers/contino-alfredo/


https://guarnerihall.org/instruments/a-violin-by-alfredo-contino-naples-1920/


Es scheint so, als ob eBay nicht der geeignete Ort zur Veräußerung eines solchen Instruments ist. Es scheint auch so, daß Du nicht viel Ahnung von dieser Materie hast.

Um daher bei einem Verkauf nicht "unter" den Tisch gezogen zu werden würde ich an Deiner Stelle mich an einen Fachmann wenden, d.h. an einen bekannten Geigenbauer der eine Reputation im Handel mit derartigen Instrumenten hat.


Viel Erfolg!
 

sparfux Profilseite von sparfux, 04.12.2022, 20:12:36

Hallo
Und erst mal danke für deine Mail ,na ja ich mach’ schon lange Musik, aber mehr mit Synthesizer und Cubase.
Aber ich muss sagen, wenn ich aber was sehe, mit Bj 1917 solle man wachsam sein . Mit Geigen kenn’ ich mich nicht so gut aus, aber das sollte mit guter Menschenkenntnis auch schon gut zu regeln sein . Ich will keine Millionen nur den Wert was die Violine Wert ist, schon okay.
 

sparfux Profilseite von sparfux, 04.12.2022, 20:33:08

Ach so ich hab kein Zertifikat ! kann man sowas neu erstellen lassen ?

Ich habe gelesen das es auch viele Geigen nachbauten gibt also keine Orginalen .
Bei uns gibt es ein Gaigenbauer in Güterloh ich ruf den mal an

Neuester Beitrag Stehgeiger Profilseite von Stehgeiger, 15.12.2022, 00:22:31

Hallo sparfux


natürlich kann man ein Zertifikat zu einem Instrument erstellen lassen. Der Geigenbauer der es macht, nimmt dafür üblicherweise einen festen Prozentsatz des zertifizierten Instrumentenwertes.


Kopien von guten und nachgefragten Originalen werden gefertigt seitdem Instrumente gehandelt werden. Kopien müssen aber nicht notwendigerweise schlechter als das originale Vorbild sein. Zwecks sachgerechter Beurteilung und wertmäßiger Einordnung bist Du bei einem Geigenbauer mit dem Instrument gut aufgehoben.


Nochmals viel Erfolg!
 

Lohnt sich ein neuer Bogen bei mäßiger Spieltechnik? <Zurück zur Liste> Probleme mit der E Saite

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Log In

Diese User sind gerade online:


     

     

    Datenschutzrichtlinien


    Humorvolles und lustige Filme finden Sie hier.

    Berühmte Geiger

    Interpretationsvergleich bekannter Werke:

    Copyright

    Geigenbaumeister & Dipl. Musiker
    Christian Adam