Herzlich Willkommen im Geigen-Forum

Hobby <

Welche Saiten sind das?

> Achtung! Urheberrechtlich geschützte Bilder

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Zubehör

jolajola Profilseite von jolajola, 19.02.2021, 16:46:54
Welche Saiten sind das?

Hallo liebe Geiger:innen!

 

Ich habe vor 5 Jahren eine gute Geige gekauft und da war ein Satz Saiten drauf, von denen ich gern wüsste, welche das genau sind. Ich hatte nämlich nachdem er runter gespielt war, andere Saiten (die mir mein Leher empfohlen hat) drauf. Mit denen bin ich aber absolut nicht zufrieden und da ich jetzt keine Schülerin mehr bin, wüsste ich gern, welche Saiten ich ursprünglich auf meinem Liebling hatte. Vielleicht kann mir ja jemand zufälligerweise helfen! Den Verkäufer kann ich leider nicht fragen. 

 

G-Saite:
Wirbelende: ein eher dreckiges braun; Saitenhalter: rot als Grundfarbe, schwarz umwickelt, ca 2 mm vor Saitenbegin nur schwarz

D-Saite:
Wirbelende:schweinchenrosa/ geht leicht ins flieder rein; Saitenhalter: türkis als Grundfarbe, schwarz umwickelt, ca 4 mm vor Saitenbeginn nur schwarz

A-Saite:

Wirbelende und Saitenhalter: nur schwarz

E-Saite (einzige Saite mit Schlinge):
Wirbelende und Saitenhalter: grün, was leicht ins türkis reingeht (aber nur ganz leicht) + gelber Stegschutz

 

Falls jemand aus Zufall diese Saiten kennt, würde es mich unfassbar freuen. Wenn nicht, danke ich euch trotzdem und wünsche euch noch alles Gute!

Schweizerin Profilseite von Schweizerin, 19.02.2021, 23:14:09

Hallo jolajola

vielleicht hilft dir diese Tabelle weiter: ?, ev ist es ein Mischmasch verschiedener Produkte.

http://geigen-forum.de/welche-saite-ist-das/index.html

Grüsse aus dem Süden

jolajola Profilseite von jolajola, 26.02.2021, 09:37:27

Vielen Dank für die Antwort!

 

In dieser Tabelle hatte ich schon geschaut und leider nichts gefunden. Aber ich suche weiter!

 

Vielen Dank!

think Profilseite von think, 26.02.2021, 13:21:54

Die G-Saite könnte evtl. Obligato sein. Die E-Saite eine evah pirazzi, siehe auch https://www.pirastro.com/public_pirastro/pages/de/Stringfinder/. Das würde man auch so in der Tabelle finden, was aber auch bedeutet, dass es sich um Saiten verschiedener Hersteller handelt und das wäre auch durchaus üblich. Ist man denn ganz sicher, dass es sich um einen Satz eines Herstellers handelt? Wenn ja, müsste man leider weitersuchen.

jolajola Profilseite von jolajola, 11.03.2021, 16:55:34

Hallo think!

 

Vielen Dank für deine Antwort, das hilft mir sehr weiter!

 

Ich bin mir gar nicht sicher, ob das ein Satz vom selben Hersteller ist oder wild zusammengewürfelt. Ich habe mir aber schon immer gedacht, dass er eher ein wilder Mix war um die Saiten auf den Klang der Geige abzustimmen. 

 

Aber wirklich vielen Dank für die Antwort, das hilft mir weiter!

 

Liebe Grüße 

 

jolajola

D3454 Profilseite von D3454, 08.03.2021, 20:45:40
Ich denke, D und A sind ebenfalls Evah Pirazzi, auf jeden Fall stimmt die Kennung am Wirbelende für die Tonhöhe, die Pirastro wohl für alle Saitentypen hat. "Türkis" liegt ja recht im Auge des Betrachters, evtl hat sich das grün auch im Laufe der Zeit verändert...
Probier doch einfach mal diese Kombi aus und berichte uns dann!
VG Anne
Neuester Beitrag jolajola Profilseite von jolajola, 11.03.2021, 16:57:37

Hallo Anne!

 

Dankeschön für deine Antwort, das hilft mir weiter. Gerade den Fakt mit der Kennung am Wirbelende kannte ich leider noch nicht. Ich denke, das werde ich machen und einfach ausprobieren, ob es in etwa dem Klang entspricht, den ich immer noch so gut im Ohr hab. Und ich werde dann natürlich berichten!

 

Liebe Grüße

 

jolajola

Hobby <Zurück zur Liste> Achtung! Urheberrechtlich geschützte Bilder

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Log In

Diese User sind gerade online:


    Spendenaufruf

    Es gibt keine staatlichen Fördergelder, das Projekt ist deshalb auf Spenden und Mitglieder angewiesen. 
    Jeder Euro hilft!
     

    IMG_32141.jpg

    Weihnachtskonzert aus einer Musikschule in Burkina Faso


    "Süßer die Djemben sie klingen"

     

    Das Weihnachtskonzert können Sie auf Youtube hören:
    Das Konzert beginnt ab Minute 15


    Mit großem Einsatz hat die aus Lübeck stammende und in Detmold studierte Musikerin Maria Behrends eine Musikschule in Burkina Faso/ Afrika aufgebaut.

     

    Die Geigenbauwerkstatt Adam hat bereits  über 30 Geigen und Celli gespendet (siehe Bild oben). 

     

    Zur Website der Musikschule in Ouagadougou

     

    Spende über Paypal

    Jeder Euro hilft!

    Das Geld kommt zu 100% der Musikschule zugute!

     

     

    Datenschutzrichtlinien