Herzlich Willkommen im Geigen-Forum

Violine 5Saitig <

Zittrige Hände

> 5 Samtig Violine, Quintone

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Spieltechnik

SophiaViolin Profilseite von SophiaViolin, 18.01.2020, 15:00:56
Zittrige Hände

Hi,

 

ich spiele schon seit über 10 Jahren Geige und hatte schon sehr viele Auftritte vorm Publikum.

Vor einem Jahr fing es dann plötzlich an - meine Finger begannen beim Vorspielen zu zittern, obwohl ich gut vorbereitet war und kaum bis gar nicht aufgeregt war.

 

Letztens ist es mir wieder passiert - und es ist so schade, da ich weiß dass ich ohne dieses Zittern so viel besser spiele. Ich weiß wirklich nicht woher das kommt und warum es nach so langer Zeit erst anfängt. Meine alte Geigenlehrerin sagte, dass sei eine Geigerkrankheit und ist halt so, aber das gluabe ich nicht und ist für mich keine (logisch)e Erklärung, mit der ich mich abfinden kann.

Wisst ihr, was man evtl. dagegen tun kann oder habt selbe Erfahrungen?

Thore123 Profilseite von Thore123, 18.01.2020, 22:39:34
Hallo,
Ich hab zwar keine Erfahrungen mit deinem Problem, aber mir ist da direkt die Alexandertechnik eingefallen. Kennst du die?
Genau beschreiben kann ich das nicht, aber das soll psychische Vorteile bei Auftritten und physische Vorteile im Allgemeinen bringen. Hat irgendwas mit Musikergesundheit zu tun.
Vielleicht kannst du das ja mal ausprobieren, um zu schauen ob das was bringt, wenn ja, kannst du ja gerne mal berichten.

Gruß
Thore
Neuester Beitrag fraumusica Profilseite von fraumusica, 23.01.2020, 20:53:31
Hallo Sophia!
Es wäre zuerst wichtig zu klären (um eine geeignete Lösung zu finden) wann deine Hände zittern; nur bei vorspielen oder auch so, abseits vom Geigenspielen? Wenn die Hände nur vor Konzerten zittern, dann ist es Lampenfieber!
Lampenfieber tritt in bestimmten, herausfordernden Situationen auf. Meist ist sie gekoppelt mit Versagensängsten. „Bin ich ausreichend vorbereitet?“ oder „hoffentlich fangen nicht meine Hände zum Zittern an“ etc. Negative Gedanken können auch schon ausreichen, um körperlichen Symptomen wie z.B Zittern, Atemnot und Herzrasen herbeizuführen.
Dagegen hilft z.B Atemschulung oder Gespräch mit Fachkraft wie Sportpsychologe oder Verhaltenstherapeut.
Wenn die Hände auch sonst zittern, dann wäre ein Besuch beim Neurologen ratsam. Es könnte auch Zeichen einer Vitamin-oder Spurenelemente Mangel sein (oder Erschöpfung).
Violine 5Saitig <Zurück zur Liste> 5 Samtig Violine, Quintone

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Log In

Diese User sind gerade online:


    ______________________________________________________________________

    _________________________________________________________________________________

     

     

    _________________________________________

    Datenschutzrichtlinien