Herzlich Willkommen im Geigen-Forum

Neue Geige <

Cello lernen

> Welche Stücke für Aufnahmeprüfung?

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

anchristin Profilseite von anchristin, 14.01.2020, 20:25:46
Cello lernen

Hallo!

seit gestern habe ich ein Cello. Es ist mein Erstes.

Es stand (tatsächlich!) 47 Jahre in einem Musikhaus, wurde hin und her geschoben, ausgestellt und wieder ins Lager verfrachtet, hat dabei ein paar optische Macken bekommen und wurde all die vielen Jahre nicht gespielt.

Jetzt hat es der Geigenbauer neu eingerichtet und ich habe es sehr günstig kaufen können.

Es ist ein 7/8 Cello (ideal für mich) ein Gewa Karwendel von 1973, nichts Besonderes also, dennoch finde ich den Klang gar nicht so schlecht.

Ich habe vorher Geige gespielt. Nur die A-Saite auf dem Cello,die ist eine Katastrophe. Sie schnarrt und klirrt, egal ob ich ganz sanft oder mit Power den Bogen drüberziehe..

Woran könnte das liegen?Die Saiten sind ganz neu.

Ich kann das Cello innerhalb von 4 Wochen wieder zurückgeben und bin immer noch für gute Angebote offen, ein kleines 4/4 Cello wäre auch ok. Klanglich sollte es gut sein, optische Mängel stören mich nicht, nur Risse oder offene Stellen gehen natürlich nicht.

Auch suche ich einen guten Bogen, denn der Bogen, den ich umsonst zum Cello dazubekommen habe ist furchtbar.

 

Ich freue mich auf Eure Nachrichten!

 

 

 

Neue Geige <Zurück zur Liste> Welche Stücke für Aufnahmeprüfung?

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Log In

Diese User sind gerade online:


    ______________________________________________________________________

    _________________________________________________________________________________

    Aktuelle Infos:

    Das hier in der letzten Zeit als Diebstahl zur Anzeige gebrachte Cello ist wieder aufgetaucht.

    _________________________________________

    Datenschutzrichtlinien