Herzlich Willkommen im Geigen-Forum

Fingerfit <

Uropas Geigenkästchen

> Geigenbau

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Geige Allgemein

jottbe Profilseite von jottbe, 12.11.2013, 22:51:42
Uropas Geigenkästchen

Guten Abend,

 

nach langer Zeit ist mir die Geige meines Urgroßvaters mal wieder in die Hände gefallen, die seit vielen Jahren im Schrank liegt.

Ich habe mich gefragt, was dieses Instrument für eine Herkunft hat und wie alt es wohl sein mag und ob es vielleicht sogar noch einen nennenswerten Wert haben könnte und habe den auf der Rückseite eingebrannten Namen (IC SCHLOSER) gegooglet.

Leider ohne jeden Erfolg.

Auch der Zustand des Instruments ist nicht besonders gut.

Der Hals ist wohl mal gebrochen und seitlich mit zwei Metallstreifen geschient worden, was absolut wackelig und somit vollkommen unbrauchbar ist.

Vielleicht kann mir jemand damit weiterhelfen?

Hier ein paar Fotos des Instruments:

http://s1.directupload.net/file/d/3439/y3yo49ww_jpg.htm

http://s7.directupload.net/file/d/3439/jpox7gpl_jpg.htm

http://s14.directupload.net/file/d/3439/4oy6m587_jpg.htm

http://s14.directupload.net/file/d/3439/qfmfee7o_jpg.htm

http://s7.directupload.net/file/d/3439/uw8owfxs_jpg.htm

http://s14.directupload.net/file/d/3439/cdofgfnc_jpg.htm

http://s1.directupload.net/file/d/3439/7hu5qpqi_jpg.htm

 

mit freundlichen Grüßen,

jottbe

Neuester Beitrag Geige Profilseite von Geige, 13.11.2013, 05:31:58
Vermutlich handelt es sich um eine vogtländische Manufakturarbeit um 1900, die aufgrund der abenteuerlichen Schneckenreparatur keinen großartigen Handelswert mehr hat.
Fingerfit <Zurück zur Liste> Geigenbau

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Log In

Diese User sind gerade online:


    ______________________________________________________________________

    _________________________________________________________________________________

    Aktuelle Infos:

    Das hier in der letzten Zeit als Diebstahl zur Anzeige gebrachte Cello ist wieder aufgetaucht.

    _________________________________________

    Datenschutzrichtlinien