Herzlich Willkommen im Geigen-Forum

alte Geige

> Vorstellungsrunde

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Charley Profilseite von Charley, 16.05.2019, 08:04:30
alte Geige

Hallo,

ich habe eine alte recht ramponierte Geige geerbt.

Sie ist innen mit einem Aufkleber "Stradivarius" .... usw. versehen.

Wo kann ich etwas über sie erfahren ?

Danke und Gruß

argon Profilseite von argon, 16.05.2019, 22:34:58

Naja, der typische Gang geht zum Geigenbauer.
Es ist sehr schwierig etwas über ein Instrument zu sagen, dass man nicht selbst in den Händen gehalten hat...
Selbst Fotos lassen nur geringe Rückschlüsse zu...

Aber: wenn ich "ramponierte Geige mit Strad-Kleber" höre... habe ich ein Bild vor mir...
Sagen wir es so: Die Wahrscheinlichkeit, dass sie echt ist, ist ein bisschen kleiner als 7 Richtige im Euro-Jackpot.
Und wenn der Zustand nur ramponiert genug ist, sinkt der Wert dramatisch in die Richtung: "Was gibst Du mir, wenn ich Dich davon erlöse?"....

Aber, wie gesagt, gehe zum Geigenbauer. Ohne das Instrument in die Hand zu nehmen und auf ganz viele Details zu achten, kann man nur selten sagen, woher es her kommt und was es wert ist.

freundliche Grüße,
argon

Neuester Beitrag Bavarica Profilseite von Bavarica, 18.05.2019, 09:36:24

Deine Beschreibung klingt sehr nach einem der Instrumente, die um und nach der Wende zum 20. Jahrhundert zu Tausenden in sächsischen / vogtländischen Manufakturen zumeist als einfache Schülerinstrumente gebaut wurden. Im "Nachbarforum" hat der Admin einen sehr ausführlichen und informativen Artikel zu diesen "Sachsen-Stradivaris" und "Stainergeigen" aus zumeist böhmischen Manufakturen eingestellt, der viele Deiner Fragen beantworten wird: https://www.geige24-streicherforum.de/index.php/Thread/4961-Was-tun-bei-Geigen-mit-Stradivari-oder-Stainer-Zettel/

 

Eine Beurteilung, ob aus einer, wie Du sagst, "recht ramponierten Geige" wieder ein spielbares Instrument werden kann bzw. ob sich das überhaupt lohnt, braucht es tatsächlich einen Fachmann/-frau. 

Zurück zur Liste> Vorstellungsrunde

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Log In

Diese User sind gerade online:


    ______________________________________________________________________

    _________________________________________________________________________________

    Aktuelle Infos:

    Das hier in der letzten Zeit als Diebstahl zur Anzeige gebrachte Cello ist wieder aufgetaucht.

    _________________________________________

    Datenschutzrichtlinien