Herzlich Willkommen im Geigen-Forum

Akustische E-Geige <

Suche 3/4 Geige

> Geige ohne Zettel geerbt. Bitte um Wert- bzw Herkunftsanalyse =)

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Sylvia81 Profilseite von Sylvia81, 19.04.2019, 20:57:20
Suche 3/4 Geige
Hallo,

mein Sohn soll eine 3/4 Geige bekommen. Da ich davon 0 Ahnung habe, möchte ich hier um Tipps bitten. Ich bin mit den verschiedenen Herstellern überfordert. Was könnt Ihr empfehlen? Gewa, Johannse, Höffer oder wie sie alle heißen.

Als Budget würde ich 200-500€ einplanen.

Ich freue mich über Eure Meinungen.

Gruß Sylvia
Stehgeiger Profilseite von Stehgeiger, 20.04.2019, 14:29:23

Hallo Sylvia81!

 

Lies Dir die nachfolgend verlinkten Threads jeweils bis zum Ende durch. Dann bist Du informiert und hast eine Entscheidungsgrundlange:

 

http://forum.geigen-forum.de/forum.php?action=viewtree&id=11573

 

http://forum.geigen-forum.de/forum.php?action=viewtree&id=12018

 

http://forum.geigen-forum.de/forum.php?action=viewtree&id=8978

 

Frohe Ostern für Dich und alle Mitleser!

Sylvia81 Profilseite von Sylvia81, 20.04.2019, 20:15:25

 

Danke für die Antwort. Leihgeige ist ja gut. Aber wir wollten zur Kommunion eine eigene kaufen. Er spielt seit ca. 2 Jahren und die 3/4 wäre die nächste Größe. Wie sind die Erfahrungen mit Thomann? LG Sylvia
Stehgeiger Profilseite von Stehgeiger, 21.04.2019, 01:35:31

Hallo Sylvia81,

nach meiner eigenen Erfahrung ist eine 3/4-Geige für die Mehrzahl der Kinder nur für eine kurze Zeitspanne von 9 bis maximal 15 Monaten die richtige Größe. Danach ist das Instrument schon wieder zu klein und sie müssen auf eine ganze Violine wechseln (dies wird in einem Beitrag von einem Vater zu einem der obigen Threads bestätigt). Es lohnt sich einfach nicht für diese kurze Zeit ein Instrument zu kaufen, noch zudem in einer Preisklasse für die Du als Gebrauchtinstrument später  keinen Käufer finden wirst. Miete für deinen Sohn eine 3/4-Geige und verwende den nicht benötigten Rest des vorgesehenen Budgets zur Ansparung auf ein qualitativ hochwertigeres Instrument in 4/4-Größe. Hier lohnt ein Kauf sich längerfristig. Wenn Du die 4/4-Geige bei jenem Geigenbauer kaufst bei dem Du die 3/4-Violine gemietet hast, ist es gute Gepflogenheit zumindest einen Teil des Mietpreises auf den Kaufpreis anzurechnen. Frage dazu bei dem Geigenbauer nach, bevor du das 3/4-Instrument mietest.

Erfahrungsberichte mit Thomann findest Du auch in den oben verlinkten Threads. Zusätzlich kannst Du mit der Suchfunktion  hier im Forum nach "Thomann" suchen.

 

Frohe Ostern!

Schweizerin Profilseite von Schweizerin, 21.04.2019, 11:35:44

Hallo Sylvia81

ich bin auch gleicher Meinung wie Stehgeiger,

unsere Tochter spielte ihre 3/4 Geige, die wir vom Geigenbauer ausleihen konnten,  nicht mal ein halbes Jahr, weil sie in der besagten Zeit gerade einen Wachstumsschub hatte.  Ich würde auch vorschlagen, dass ihr euch auf die Anschaffung einer ganzen Geige konzentrieren sollt. Da gibt es ja  vielekreative Möglichkeiten, einen schönen Gutschein zur Kommunion zu schenken, mit dem Vorversprechen einer ganzen Geige.  Das wird ja auch eine Motivation sein um weiterzumachen, oder?

Grüsse aus dem sonnigen Süden

Neuester Beitrag Lynn Profilseite von Lynn, 14.07.2019, 13:27:33

Wir haben die Roth & Junius Antique Style 3/4 Geige von Thomann gekauft und meine Tochter hat sie etwa ein Jahr lang gespielt. Es ist ein sehr solides, hübsches Instrument und meine Tochter konnte ihre eigene Geige haben und kann sie noch dem kleinen Bruder vererben, wenn er klimpern möchte. Ich denke, eine Leihgeige ist auch nicht jedermanns Sache, zumal mir der Geigenbauer selbst sagte, dass sie qualitativ nicht hochwertiger seien als diese.

Oder seid Ihr schon fündig geworden?

Viele Grüße

Lynn

Akustische E-Geige <Zurück zur Liste> Geige ohne Zettel geerbt. Bitte um Wert- bzw Herkunftsanalyse =)

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Log In

Diese User sind gerade online:


    ______________________________________________________________________

    _________________________________________________________________________________

    Aktuelle Infos:

    Das hier in der letzten Zeit als Diebstahl zur Anzeige gebrachte Cello ist wieder aufgetaucht.

    _________________________________________

    Datenschutzrichtlinien