Herzlich Willkommen im Geigen-Forum

Ich kann den Bogen nicht richtig halten <

Wer seid ihr ?- Die Vorstellungsrunde

> Haare bleiben an Bogenhalterung hängen

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

C*F*G-Geigen-Streichler Profilseite von C*F*G-Geigen-Streichler, 31.10.2018, 23:53:01
Wer seid ihr ?- Die Vorstellungsrunde

Jinora , gruess Gott

Deine Vorstellung habe ich mit Interesse gelesen. Es tut mir so leid, dass Du mit Deinen Sehnenscheiden in der Bogenhand solche Probleme gehabt hast. Wenn sich Deine Sehnen doch wieder unter Schmerzen melden sollten, dann darf ich Dir empfehlen aeusserlich Wallwurzsalbe hauchduenn aufzutragen und DHU Ruta graveolens D6 Globuli einzunehmen, morgens und abends 5 Stueck auf der Zunge zergehen lassen. 

Es wuenscht Dir gute Besserung,

Bernd,

der C*F*G-Geigen-Streichler und homoeopathisch Versierte

Jinora Profilseite von Jinora, 04.11.2018, 20:13:18

Grüss Gott, C*F*G-Geigen-Streichler

 

Vielen Dank für Deine Ratschläge, tatsächlich habe ich es mit Homöopathie noch nicht versucht und war stets auf der schulmedizinischen Seite. Jedoch habe ich mir nun die Wallwurzsalbe und DHU Ruta graveolens D6 Globuli besorgt und werde beide anwenden, sollte die Entzündung wieder auftreten. Bis jetzt hatte ich Glück, aber da ich mich nun auch wieder Richtung Virtuosität/Geläufigkeit bewegen möchte und auch schnellere Stücke spielen möchte, was ich bisher durch die Entzündung vermieden habe, ist es wahrscheinlich besser, es vorbeugend schon zu haben. 

 

Liebe Grüsse,
Jinora

Belisima Profilseite von Belisima, 21.12.2018, 18:45:24

Hallo an alle!

Ich bin neu hier und wollte mich mal kurz vorstellen. Ich habe damals mit 10 Jahren angefangen Geige zu spielen. Mittlerweile bin ich 30 Jahre alt und widme meine freie Zeit der Geige. Ich freue mich auf einen schönen Austausch! 

 

Sarah085 Profilseite von Sarah085, 14.01.2019, 14:48:17

Hallo zusammen :)

 

ich bin seit Kürze hier im Forum angemeldet, und hatte noch keine Gelegenheit mich vorzustellen.

 

Ich heiße Sarah, bin 33 Jahre alt und komme aus Österreich. Geige spiele ich erst seit kurzem, genauer gesagt seit Oktober 2018. Anfang Oktober hatte ich meine erste Geigenstunde in der Musikschule und bin eigentlich sehr zufrieden mit der Lehrerin.

 

Ich freue mich auf eure Tips und auf unsere Diskusionen.

 

LG Sarah :)

 

 

C*F*G-Geigen-Streichler Profilseite von C*F*G-Geigen-Streichler, 14.01.2019, 17:45:12

Hallo Sarah
Schoen, dass Du zu Deiner Geige (+Deinem Bogen) und zu uns gefunden hast. Ganz wichtig ist, dass Du mit Deiner Geigenlehrerin sehr zufrieden bist. Im Duett spielen macht ja noch viel mehr Freude und ermutigt immer weiter zu machen.
Mit welcher Geigenschule erlernst Du Geige zu spielen? Als ich mit 9 Jahren begann, fand ich bei unseren freundlichen Nachbarn auf dem Dachboden ausser einer alten verstaubten Geige nach Johann Baptist Schweitzer eine Geigenschule von Louis Spohr (1784 - 1859), ein deutscher Komponist, Dirigent, Gesangspädagoge und ein Geiger von internationalem Ruf. Mein Geigenlehrer hat mir dann jedoch gleich eine Schule von Otakar Ševčík (1852 - 1934), ein tschechischer Violinist, aufs Geigenpult gelegt: Der Kleine Ševčík, eine elementare Violinschule, die in 149 Übungen das Halbtonsystem lehrt. Jeder Geigenlehrer hat seine spezielle Literatur.
Bleibe Deinem Geigenspiel treu und stimme Dich mit Deiner Geige ein! Ich wuensche Dir alles Gute - 
Bernd
 

Neuester Beitrag Sarah085 Profilseite von Sarah085, 15.01.2019, 07:20:39

Hallo Bernd,

 

danke für deine Antwort :)

 

Ich lerne mit "Fiddle Time Joggers" und bin schon mit dem ersten Buch fast durch, ich bestelle mir heute noch das 2. Buch von "Fiddle Time Joggers" und bis die Schule kommt, studiere ich die Stücke aus dem ersten Buch noch sicher ein.

 

Ich habe ein Buch von Spohr online entdeckt, da erklärt er von Grund auf wie man das Geigenspiel erlernt. Es ist ziemlich viel zu lesen, aber schon nach einigen Seiten, dachte ich: Wow, der erklärt das echt einfach und verständlich und es hat mir schon einiges geholfen, da ich vieles ja nur von der Lehrerin höre, ich aber erst am Anfang stehe und ich gewisse Sachen, die sie mir sagte (Ausdrücke, Noten) nur vermuten konnte, was das bedeuten soll.

 

Ich habe mir eine Geige beim Geigenbauer in der Nähe geliehen und bin sehr zufrieden damit. Heute bekomme ich einen neuen Bogen, da mein jetziger schief ist und der Frosch locker :(

 

Danke für deine Antwort, ich werde mir bei Gelegenheit die Bücher im Musikgeschäft ansehen, falls vorhanden. Ansonsten kann ich sie ja mal mit dem 2. Buch von "Fiddle Time Joggers" mitbestellen. Bis ich aber mit der Schule von Otakar beginnen kann, braucht es noch viel Übung oder ist das für komplette Anfänger, ich denke ich müsste da schon alle 4 Griffarten können oder? Ich bin erst bei der 1. Griffart und mit dem 4. Finger unsicher.

 

 

LG Sarah :)

Ich kann den Bogen nicht richtig halten <Zurück zur Liste> Haare bleiben an Bogenhalterung hängen

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Log In

Diese User sind gerade online:


______________________________________________________________________

_________________________________________________________________________________

Aktuelle Infos:

Das hier in der letzten Zeit als Diebstahl zur Anzeige gebrachte Cello ist wieder aufgetaucht.

_________________________________________

Datenschutzrichtlinien