Herzlich Willkommen im Geigen-Forum

Geige schätze lassen <

Alte Musik mit 'Klavier'? (+ Bratsche und Geige)

> Niveau nach 6 Jahren?

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Bratsche_13 Profilseite von Bratsche_13, 25.10.2018, 21:11:02
Alte Musik mit 'Klavier'? (+ Bratsche und Geige)

Hallo,

in der Bücherei habe ich einen Zettel ausgehängt, dass ich Leute für Hausmusik mit "Alter Musik" suche.
Ich bin etwas erstaunt festzustellen, dass sich jetzt unabhängig voneinander gleich zwei Leute mit "Klavier" gemeldet haben.

Hat wer Erfahrung mit Alter Musik und "Klavier"?
Ist man dabei immer auf Bearbeitungen mit 'ausgeschriebener' Klavierstimme angewiesen, und könnt ihr vielleicht Stücke 'Alter Musik' (ca. 1500 bis ca. 1750...) für Geige (oder Flöte, oder Oboe) und Bratsche (oder Alt-Gambe) und "Klavier" empfehlen?

Auf music4viola habe ich nur zwei Sachen von Telemann gefunden, die ich schon kenne (wovon bei einem Stück die Basso-Continuo-Stimme beziffert ist, was für zumindest eine Person schwierig zu sein scheint).

Wie ihr vielleicht schon gemerkt habt, habe ich selbst nicht wirklich Ahnung von Tasteninstrumenten :) außer dem, was ich in letzter Zeit nebenher mitbekommen habe.

 

Geige schätze lassen <Zurück zur Liste> Niveau nach 6 Jahren?

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Log In

Diese User sind gerade online:


    ______________________________________________________________________

    _________________________________________________________________________________

    Aktuelle Infos:

    Das hier in der letzten Zeit als Diebstahl zur Anzeige gebrachte Cello ist wieder aufgetaucht.

    _________________________________________

    Datenschutzrichtlinien