Herzlich Willkommen im Geigen-Forum

Suche flexibelen Geigenlehrer <

Schmerzende Schulter Griffhand

> Zeitgenössische deutsche Bogenbauer

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

MeinEngel Profilseite von MeinEngel, 08.06.2018, 09:00:44
Schmerzende Schulter Griffhand

Hallo an alle, 

mein Sohn ist vor ca. 3 Monaten von seiner 1/4 auf die 1/2 umgestiegen. Da er kurz zuvor einen entzündeten Stich auf der Schulter hatte tat ihm diese dabei ungepolstert beim Spielen weh. Nunja, die Wunde ist verheilt und eigentlich dürfte alles wieder gut sein. Weit gefehlt. Seither hat er nach 5 Minunten Spiel schmerzen in der Schulter. Diese Schmerzen hat er nur beim Geige spielen. Die Lehrerin redet von psychologischen Einreden. Ich denke - so wie ich ihn kenne - das dies nicht der Fall ist. Er macht dann beim Üben eine kurze Pause. Dies geht jedoch nur bedingt eine Zeit lang. Denn nach zwei, drei mal absetzen reicht schon das aufschultern damit der Schmerz kommt. Er strahlt in den Arm von der Schulter aus. Ich dachte schon an Verspannungen, an zu grosses Instrument, usw. Doch auch mit der 1 /4 trat dieser Schmerz auf. 

Kennt jemand von euch solch ein Problem und wie können wir damit umgehen?

Lieben Dank für alle Antworten. 

 

 

 

 

 

Neuester Beitrag Aranton Profilseite von Aranton, 09.06.2018, 14:04:19

Entzündete Stiche können tückisch sein. Die Entzündung kann sich auf tieferes Gewebe ausbreiten und fortgestehen, nachdem Haut oberflächlich verheilt ist. Vor allem, wenn nicht bekannt ist, das für ein Tier Deinen Sohn gestochen hat, könnte es sinnvoll sein, mit der Sache zu einem Arzt zu gehen - falls das noch nicht geschehen ist, weil es Viecher gibt, die beim Stechen ziemlich fiese Sachen machen und hinterlassen.

Eine andere Erklärung wäre, dass Dein Sohn sich wegen des Stichs eine vermeintliche Schonhaltung angewöhnt hat, die aber auf Dauer zu Schmerzen führt. In dem Fall müsste man die Haltung analysieren und ggf. korrigieren.

Suche flexibelen Geigenlehrer <Zurück zur Liste> Zeitgenössische deutsche Bogenbauer

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Log In

Diese User sind gerade online:


    ______________________________________________________________________

    _________________________________________________________________________________

    Aktuelle Infos:

    Das hier in der letzten Zeit als Diebstahl zur Anzeige gebrachte Cello ist wieder aufgetaucht.

    _________________________________________

    Datenschutzrichtlinien