Herzlich Willkommen im Geigen-Forum

Soundbrenner <

Bratschenkauf

> Orchester sucht Musiker (Camerata Libera Glonn)

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Seite 1 - 2
Waing1972 Profilseite von Waing1972, 19.09.2018, 16:53:29

oh wird, jetzt ist mir klar!

Thore123 Profilseite von Thore123, 19.09.2018, 17:00:32
Unser Troll ist wieder mit von der Partie, diesmal gibt's nur kein Echo...
Nuuska Profilseite von Nuuska, 19.09.2018, 18:54:49
Immerhin, mal was neues. Herzlich willkommen trotzdem, Waing - auch wenn ich Dir nicht so recht zu folgen vermag...

 

Nuuska Profilseite von Nuuska, 23.09.2018, 23:37:04

Mensch Leute... Wahrscheinlich wiederhole ich mich, doch egal... Sie ist einfach sooo geil! Da möcht ich nur noch spielen bis der Orthopäde kommt... Und auch für die Geigentechnik ist das gar nicht mal so kleine Bratscherl ein echter Boost, was mich nun doch recht überrascht. Eigentlich hatte ich befürchtet das dauernde hin und her könnte verwirrend und kontraproduktiv sein, in Wirklichkeit bin ich an der Geige nun viel entspannter, und auch Intonation und Klang haben profitiert. 

 

Angenehmer Nebeneffekt: als inzwischen nahezu einigermaßen in Ansätzen brauchbarer Geiger bekommt man mit viel Glück mal mal ein "mhm..." (zu übersetzen mit “eh nett" oder "na, wenn's Dir Spaß macht..."). An der Bratsche - ich sag mal so, der Besitz eines solchen Instruments und die Fähigkeit es so zu halten, daß es nicht zu Boden fällt qualifiziert offenbar an sich schon zur Teilnahme an praktisch jedem Laienorchester. Die Sache spricht sich rum, und auf einmal hagelt es Anfragen von Leuten die ich nichtmal kenne! Da liegt es eher an mir auch mal nein zu sagen wenn ich mir denke daß mir etwas noch ein, zwei Nummern zu groß ist, vor allem weil ich ja beileibe kein sonderlich erfahrener Ensemblespieler bin. Ich suche mir eben aus, was mich am wenigsten maßlos überfordert...

Meine neuen Engagements als komplett unterirdischer Bratscher:

* ein Streichensemble mit lauter erwachsenen "Jungmusikern", vom Niveau her am ehesten meine Schuhgröße

* ein fortgeschrittenes Amateurorchester in dem auch etliche Musikschullehrer und Musikunistudenten sitzen und wo ich in den nächsten Jahren quasi über die Luftbratsche hineinwachsen und "heranreifen" darf (das gnadenhalber gewährte vorletzte Pult in der zweiten Geige habe ich damit hingeschmissen...)

* letzterem ausgekoppelt eine lose Truppe an Streichern und Bläsern, die sich anlaßbezogen verschiedenen Besetzungen widmen; relativ fix scheint eine Quartettformation zu werden, als die wir nun auch schon zwei Hochzeiten mit Bach, Albinoni, Bonporti und Molter bespielen durften. Als gestandener Mittvierziger hab ich vor Aufregung tagelang kaum einen Bissen runtergekriegt! Nachdem ich hier wirkluch abliefern muss um niemandem den besonderen Tag zu verderben, ist das Üben ein echter Knochenjob. Darum gibt es inzwischen im Büro eine - echt nicht sonderlich gute - Zweitbratsche für die Mittagspause!

* Und besonders freue ich mich, einen Pianisten und eine Klarinettistin gefunden zu haben, die meine Leidenschaft für Bruchtrios teilen.

 

Mensch, ist das ein Leben, wie ein junger Hund! Und egal wie ausbaufähig meine Leistung ist, alle bauchpinseln mich und freuen sich daß ich da bin...

 

Neuester Beitrag Thore123 Profilseite von Thore123, 24.09.2018, 19:55:19
Da wird man echt neidisch!
Bei mir dauert es wahrscheinlich noch ein bisschen bis zur eigenen Bratsche, ich wüsste auch gar noch nicht, in welchem Orchester ich die spielen sollte, bei uns gibt es zwar 2 Orchester, eins davon ist aber mega gut, da weiß ich auch nicht, wie man da an eine Stelle kommt, und in dem anderen spiele ich demnächst erste Geige und wir sind dann eh nur noch zu zweit..
Seite 1 - 2
Soundbrenner <Zurück zur Liste> Orchester sucht Musiker (Camerata Libera Glonn)

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Log In

Diese User sind gerade online:


    ______________________________________________________________________

    _________________________________________________________________________________

    Aktuelle Infos:

    Das hier in der letzten Zeit als Diebstahl zur Anzeige gebrachte Cello ist wieder aufgetaucht.

    _________________________________________

    Datenschutzrichtlinien