Herzlich Willkommen im Geigen-Forum

Bassbalken <

Guinessbuch der Rekrode

> Gute Youtube Kanäle zum lernen?

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

GeorgeFFM Profilseite von GeorgeFFM, 14.02.2018, 18:49:01
Guinessbuch der Rekrode

Hallo Zusammen

 

wir wollen in Füssen - der Stadtder Lauten und Geigen - einen besonderen Event planen

Es gibt ein tolles Festspielhaus - eine sensationelle Seebühne und vieles mehr

 

unser erster Gedanke war - das größte Geigenkonzert der Welt und dies beim Guinessbuch der Rekorde anzumelden

Es habe ich gesehen der aktuelle Rekord für das größte Konzert liegt bei 4565 Geigern

 

3 Fragen

 

1) Hat jemand eine Vorstellung wieviele Geigenspieler wir in Deutschland haben?

2) Glaubt ihr - bei entsprechender Promotion - das wäre zu schaffen (ohne jetzt zu überlegen auf welche "Bühne" man die ganzen Geiger platzieren sollte

3) Habt jemand eine andere idee? zum thema Geige und Guinessbuch-Rekord???

 

Wäre für jede noch so verrückte Anregung dankbar!

Gruß

George

 

 

 

Aranton Profilseite von Aranton, 15.02.2018, 16:53:37

Ich denke die Frage sollte nicht lauten "Gibt es genug Geiger?" sondern "gibt es genug Geiger die bereit sind, für so eine Aktion nach Füssen zu kommen?" Und davon sollten sich in Innsbruck mehr finden lassen als in Rostock. Wer die Anreise zu teuer oder zu stressig findet, wird nicht mitmachen. Gegen zu teuer könnte man (entsprechende Finanzmittel vorausgesetzt) was machen, indem man Fahrtkosten und ggf. Übernachtungen übernimmt, aber ich denke nicht, dass es viele Menschen gibt, die zwei Mal zehn Stunden Bahnfahrt auf sich nehmen, um einer von mindestens 4566 Beteiligten an einem Weltrekord zu sein, selbst wenn die Kosten erstattet werden. Größer als die Distanz, aus der Füssen einen Tages- oder maximal Wochenendausflug erreichbar ist, ohne dass die Sache in Stress ausartet, wird der Einzugsbereich für diesen Rekordversuch nicht sein.
Ich denke, um dort das größte Geigenkonzert der Welt zu organisieren, ist Füssen für die Teilnehmer zu schlecht zu erreichen. Die derzeit weltgrößte "Geige" (wobei, klanglich ist das Instrument natürlich ein Bass und steht in Markneukirchen) zu übertreffen, scheint mir da realistischer - vorausgesetzt, die örtlichen Geigenbauer lassen sich auf so ein Experiment ein.

GeorgeFFM Profilseite von GeorgeFFM, 15.02.2018, 19:27:14

Ja - ganz ehrlich -  ich bin im Team auch eher der Skeptiker

Logisch würde wir die Rangegebiete Österreich/Schweiz werbetechnisch mit einbinden aber 4500 Geigenspieler - ist schon ne "Hausnummer''

Aber auch ein einmaliges Erlebnis - die Frage ist - ist der "olympische Gedanke" es sov ielen Menschen wert?

 

Die Idee mit der größten Geige ist zwar nicht schlecht - ist halt von der ganzen Aktionsbreite kange nicht so werbewirksam

Stellen Sie sich 1000 - 2000 - 3000 oder diese 5000 Geiger um den See herum aufgestellt vor und stellen sie sich das Klangerlebnis vor?

Einen Prominenten Geiger als Zugpferd zu gewinnen dürfte nicht das Problem sein - die Veranstaltung ginge durch alle TV Sender

 

Aber Danke für die Anregungen!!

 

 

Geige Profilseite von Geige, 16.02.2018, 12:16:04

Hallo George,

-gerade in der letzten Woche hatte ich Bilder eines Guinness Musik-Rekordes bei Aufnahmen im Tonstudie von Wolf Kerscheck in Hamburg entdeckt. ( sitze im Begleitorchester für die Pointer Sisters und Conschita Wurst bei der Goldenen Kamera Preisverleihung - kommenden Donnerstag 20:15 ZDF :)  - und wir haben die Playbackaufnahmen eingespielt.

Die dortigen Fotos zeigten Wolf Kerschek mit über 7000 Musikern in Frankfurt als Dirigent. Das gab einen Guinnessbuch Eintrag. Der Ort war zumindest Deutschlandweit zentral gewählt. Kerscheck ist ansonsten südlich von Hamburg ansässig. Vielleicht kann er ja Tipps geben.

http://wolfkerschek.com/index.php/de/

 

Weiteres:

- Von einem neuen Guinness Rekord erzählte mir kürzlich Nikolai Madojan, den er im Dauergeigen über 33 Stunden aufstellte. Übrigens ist Madojan ein sehr guter Geiger, der zusammen mit Zakhar Bron, Maxim Vengerov und Vadim Repin gemeinsam aus Novosibirsk nach Lübeck kam.

 

-Vor über 30 Jahren ist mir selber einmal aus Jux und Dollerei ein Eintrag ins Guinnessbuch gelungen: Fahrrad rückwärtsfahren und dabei Geige spielen über 60 Km auf einem noch nicht freigegebenen Teilstück einer Autobahn. Daraus resultierten die bestbezahltesten Muggen und interessante Auftritte. Die Geschichte ist jedoch schon so lange her, dass dieser Rekord im Guinnessbuch dem Rotstift im Jahr 2000 zum Opfer fiel. Trotzdem gibt es erstaunlicherweise immer noch Anfragen für Auftritte;) 

GeorgeFFM Profilseite von GeorgeFFM, 16.02.2018, 15:48:03

Wow -  über 7000 Musiker???

Der Rekord ist aber nicht eingetragen - man muss dies vorher anmelden vielleicht war das nicht der Fall

 

Aber für die Info - danke - ich werde auf jeden Fall mit Herrn Kerscheck Kontakt aufnehmen!

Danke!!!

 

und nachträglich Gratualtion du dem außergewöhnlichen REkord!! Wirklich ne tolle Geschichte!

Neuester Beitrag Geige Profilseite von Geige, 16.02.2018, 16:56:27

Habe gerade einen Film dazu gefunden:

 

https://youtu.be/TDMN0T59Rbc

Bassbalken <Zurück zur Liste> Gute Youtube Kanäle zum lernen?

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Log In

Diese User sind gerade online:


    ______________________________________________________________________

    _________________________________________________________________________________

    Aktuelle Infos:

     

    Diebstahl Violoncello! Warnung vor dem Ankauf!

     

    Das gezeigte 4/4 Cello wurde über Ebay-Kleinanzeigen angeboten und von einem Interessenten nach einmonatiger Kommission bis Ende Januar weder bezahlt noch zurückgegeben und daher ist kein Eigentum an dem Instrument zu erwerben! Es wurde am 30.12.2017 in einem grauen Hardcase entwendet. Eine Betrugsanzeige läuft.

    Beschreibung:
    Solisteninstrument, hervorragender Zustand, orangebrauner dicker Lack, angeschäftete und ausgebuchste Schnecke, zweiteiliger Boden, waagrecht geflammt, sehr weitjähriges Deckenholz, Zargen teils wild geflammt, Schnecke ungeflammt. Saiten SPIROCORE Tungsten / LARSEN Solist. Bes. Merkmale: Bodenzäpfchen ersetzt mit ovalem Ansatz, Schnecke angeschäftet, kleine rötliche Lackschlieren am Boden, überaus modellierbarer Klang mit vielen Farben. Bodenlänge: 75,5 cm
    Mensur: 69,4 cm
    untere/mittlere/obere Breiten: 42,4 cm / 23,4 cm / 33,3 cm
    Zargenbreite inkl. Decke/Boden: 12,7 cm
    Bauort: Frankreich
    Baujahr: lt. Geigenbauer geschätzt um 1850, vielleicht natürlich auch später.

     

    Informationen über den Verbleib können über die Geigenbauwerkstatt Adam diebstahl@geigenbau.de an den Besitzer weitergeleitet werden.

     

    IMG_1233IMG_1234IMG_1235IMG_1236

    _________________________________________

    Datenschutzrichtlinien