Herzlich Willkommen im Geigen-Forum

Bratschenkasten <

Violin-Saiten

> Webseite für Klavier- und orchestrale Begleitungen für Geige!

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

norbert257 Profilseite von norbert257, 13.01.2018, 18:17:19
Violin-Saiten

Frage an die Experten:
Ich habe kürzlich eine sehr schöne Geige in die Hand bekommen mit diesem Saitensatz:

 

grafik13.png

Ich habe noch nie so aufwändig umsponnene Saitenenden gesehen. Klingen auch ganz gut.

Weiß jemand, um welche Saiten es sich handelt?

MfG

 

Sorry für das zu große Bild....

grafik15.png

grafik16.png

So hätts sein sollen....

 

violinator Profilseite von violinator, 13.01.2018, 19:00:07

Wie sieht's denn mit der Seite am Saitenhalter aus? Die wäre für eine Eingrenzung unerlässlich.

norbert257 Profilseite von norbert257, 13.01.2018, 20:45:43

Danke violinator für den Tipp:

grafik17.png

So schauts da aus!
D-Saite mit Schlaufe, die anderen mit derselben "Kugel" wie die E-Saite. Einfach nur schwarz umwickelt, die Schlaufen-Saite etwas kürzer...

norbert257 Profilseite von norbert257, 13.01.2018, 21:47:45

Habe noch 2 bessere Bilder gemacht:

grafik18.png

 

grafik19.png

think Profilseite von think, 14.01.2018, 14:04:51

Das könnten die PYRAMID Gold Violinsaiten sein... Bin mir aber nicht ganz sicher. Ein Vergleichsbild habe ich auf die Schnelle nicht gefunden, da müsste man mal genauer suchen.

violinator Profilseite von violinator, 14.01.2018, 16:39:26

Ich denke das war ein Volltreffer! 

Zu sehen hier, bei Thomann UK: https://www.thomann.de/gb/pyramid_gold_violinsaiten.htm  (Bild mit Zoom-Funktion).

think Profilseite von think, 14.01.2018, 16:50:52

Super, das freut mich! Die Bilder stimmen überein - Rätsel gelöst ;-)

Neuester Beitrag norbert257 Profilseite von norbert257, 14.01.2018, 17:47:07

@think: Herzlichen Dank! Das hätte ich nie gefunden!
@violinator: Danke für den Link! Scheint die einzige Seite zu sein, die auch ein Bild der Saite zeigt (nicht nur den Papierumschlag).

 

Da bin ich auf ein echtes Experten-Forum gestoßen! Herzlichen Dank nochmal!

Bratschenkasten <Zurück zur Liste> Webseite für Klavier- und orchestrale Begleitungen für Geige!

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Log In

Diese User sind gerade online:


    ______________________________________________________________________

    _________________________________________________________________________________

    Aktuelle Infos:

     

    Diebstahl Violoncello! Warnung vor dem Ankauf!

     

    Das gezeigte 4/4 Cello wurde über Ebay-Kleinanzeigen angeboten und von einem Interessenten nach einmonatiger Kommission bis Ende Januar weder bezahlt noch zurückgegeben und daher ist kein Eigentum an dem Instrument zu erwerben! Es wurde am 30.12.2017 in einem grauen Hardcase entwendet. Eine Betrugsanzeige läuft.

    Beschreibung:
    Solisteninstrument, hervorragender Zustand, orangebrauner dicker Lack, angeschäftete und ausgebuchste Schnecke, zweiteiliger Boden, waagrecht geflammt, sehr weitjähriges Deckenholz, Zargen teils wild geflammt, Schnecke ungeflammt. Saiten SPIROCORE Tungsten / LARSEN Solist. Bes. Merkmale: Bodenzäpfchen ersetzt mit ovalem Ansatz, Schnecke angeschäftet, kleine rötliche Lackschlieren am Boden, überaus modellierbarer Klang mit vielen Farben. Bodenlänge: 75,5 cm
    Mensur: 69,4 cm
    untere/mittlere/obere Breiten: 42,4 cm / 23,4 cm / 33,3 cm
    Zargenbreite inkl. Decke/Boden: 12,7 cm
    Bauort: Frankreich
    Baujahr: lt. Geigenbauer geschätzt um 1850, vielleicht natürlich auch später.

     

    Informationen über den Verbleib können über die Geigenbauwerkstatt Adam diebstahl@geigenbau.de an den Besitzer weitergeleitet werden.

     

    IMG_1233IMG_1234IMG_1235IMG_1236

    _________________________________________

    Datenschutzrichtlinien