Herzlich Willkommen im Geigen-Forum

Zusammen Musizieren - Düsseldorf <

Viola Wert !

> Berlin - Lust auf Kammer-/Hausmusik? / Bratsche sucht Ensemble(s)

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

BAlex Profilseite von BAlex, 11.12.2017, 22:10:39
Viola Wert !

Hallo zusammen,

 

spiele seit ein paar Monaten Viola und habe im Augenblick ein gemietetes Instrument. Da ich nicht so der Fan von "Mieten" bin, würde ich gerne direkt eine kaufen. Werde wohl dazu den Geigenbauer aufsuchen von dem ich das Intsrument miete, nur möchte ich da nicht mit heruntergelassenen Hosen auftauchen, daher meine Frage. Kann mir jemand sagen was mein Instrument wohl ungefähr wert ist? Auf dem Aufkleber am Boden steht "Lien Violins Professional D 16"

Kann man anhand dieser Informationen eine Aussage treffen?

 

Gruß

Schweizerin Profilseite von Schweizerin, 11.12.2017, 23:31:27

Hallo BAlex

... es muss sich um ein Instrument von einen Zeitgenössischen Geigenbauer aus China oder Tawan handeln!

Den Text unten habe ich  aus der folgenden Seite kopiert  : https://www.corilon.com/shop/de/info/china-zeitgenoessische-geigenbauer.html

 

" David Lien
Seine Unzufriedenheit mit der verfügbaren Auswahl an Instrumenten war es, die den taiwanesischen Violinisten David Lien auf den Gedanken brachte, selbst Geigenbauer zu werden. Geboren 1961 in Keelung, einer Hafenstadt nahe Taipeh, studierte David Lien Musik in seinem Heimatland sowie ab 1988 am Franz Schubert Konservatorium in Wien. Als Mitglied des Taipei Symphony Orchestra und Dozent an verschiedenen Musikschulen suchte David Lien jahrelang nach dem für ihn perfekten Instrument, ohne es je zu finden. In einer Wiener Geigenbauwerkstatt ließ er sich darum in seiner Freizeit in die Tradition und die Techniken der Instrumentenbaukunst einführen. Nach weiteren eigenen Studien und intensiven Experimenten hatte David Lien es schließlich zu bewundernswerter Könnerschaft gebracht, sodass er 1997 die Manufaktur „Galaxias“ gründen konnte, die seit 2000 den Firmennamen „Lien Violins Instruments Ltd.“ trägt. In seiner Werkstatt in Taipei fertigt David Lien qualitätvolle Künstlergeigen. Mit seinen stets streng an den alten Cremoneser Geigenbauprinzipien orientierten Violinen erreichte er beachtliche Verkaufserfolge bei verschiedenen Instrumentenausstellungen, wie beispielsweise der „Cremona Mondomusica“, der Musikmesse in Frankfurt oder der „Music China“ in Shanghai. "


Wenn du die Viola gerne kaufen möchtest, wird dir der Geigenbauer sicher gerne sagen, wo sie her kommt und was sie für einen Wert hat! Das kann man dir hier wohl ohne sie zu sehen nicht sagen.

Niemand muss sich blamieren, wenn er nicht weiss was sein Instrument Wert ist. Du wirst nicht der erste sein und auch nicht der Letzte, der diese Frage einem Geigenbauer stellt!

 

Grüsse aus der Schweiz

 

 

Neuester Beitrag vladalex60 Profilseite von vladalex60, 30.03.2018, 16:19:39

Hallo, wenn Sie eine schöne Viola irgendwann kaufen würden, könte ich Ihnen gerne behilflich sein. Melden Sie sich bei mir. Grüße aus Bonn.

Zusammen Musizieren - Düsseldorf <Zurück zur Liste> Berlin - Lust auf Kammer-/Hausmusik? / Bratsche sucht Ensemble(s)

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Log In

Diese User sind gerade online:


    ______________________________________________________________________

    _________________________________________________________________________________

    Aktuelle Infos:

    Das hier in der letzten Zeit als Diebstahl zur Anzeige gebrachte Cello ist wieder aufgetaucht.

    _________________________________________

    Datenschutzrichtlinien