Herzlich Willkommen im Geigen-Forum

Geige kaufen - und Nachwuchsmusiker zur Verfügung stellen <

Neue Musik für Geigenlover

> Carbonbögen von Götz & Leicht

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Twiolinsmarie Profilseite von Twiolinsmarie, 14.11.2017, 05:13:49
Neue Musik für Geigenlover

Ihr Lieben,

 

unsere neue CD "Secret Places" ist erschienen!

 

Wer eine Geige liebt, liebt oft auch zwei - und wir nehmen auch mit zu geheimen Plätzen in eurer Fantasie:

 

Zum Video

 

Bildschirmfoto_2017-08-24_um_09.12.35

 

Die CD ist erhältlich auf Amazon, jpc, Spotify und iTunes. In München im Ludwig Beck und in Berlin im Dussmann.

 

Viel Spaß beim Anhören, ich freue mich über euer Feedback!

 

 

 

 

Linde Profilseite von Linde, 18.11.2017, 22:51:58

WOW!

Und Hallo!

Ich hab mir erst das Video angeschaut und fand das ganz spannend und interessant. Warum also nicht....auch die CD dazu...

Und das hat mich echt dermaßen umgehauen! Ich hatte das jetzt gar nicht erwartet.

Ich hab immer so ein bissel Angst vor Crossover (ich hab euch gegoogelt!!!), weil entweder ist es unerträglich schräg, oder es ist unendlich langweilige Covermusic mit Geige und Glitzerkostümchen...

Das, was ihr da aufgestellt habt ist ja an sich schon eine bemerkenswerte Sache! Aber die lebt ja dann scheinbar auch sehr von den Kompositionen!

Was ist das für schöne Musik geworden!

Ihr entführt einen wirklich, nicht nur an geheime Orte, sondern auch an sehr stimmungsvolle Regionen im eigenen Selbst!

Ich könnte jetzt meinen Eindruck zu jedem Titel schreiben, würde sicher Spaß machen.

Aber soviel sie gesagt:

Schillers Nachtflug entführt micht auf eine Reise ins Ungewisse, voller Abenteuer und doch gleichzeitig so warmherzig tröstlich! Ich liebe dieses Lied, schon nach ein paar Takten wird das klar, dass das ein/mein Lebensgefühl ist! Meine innere Hymne!

Bei Hammers hab ich echt gelacht und mich dran erinnert, was ich mal wieder tun müsste...

 

Im Grunde haben mich wirklich fast alle Stücke tief berührt und vor allem überzeugt! Wie auch immer ihr das angestellt habt, so ein Potential an Kompositionen so zu Erwecken, ihr verdient dafür meine vollste Anerkennung!

Es ist Schade, dass das so unbekannt ist. Ich freu mich, dass bald Weihnachten ist und ich somit für so einige direkt ein Geschenk habe und da ich gesehen habe, dass es das schon länger gibt, habe ich auch eigene Wünsche!!!!

Und ich hoffe, dass ihr hier noch viele inspirieren könnt!

 

 

Twiolinsmarie Profilseite von Twiolinsmarie, 19.11.2017, 08:02:08

Wow danke für deine tollen Worte! Und keine Sorge, so unbekannt sind wir nicht mehr ;) wir sind gerade dieses Jahr ziemlich viel auf Tour und das ist unsere dritte CD :) 

 

Neuester Beitrag Buratino Profilseite von Buratino, 19.11.2017, 13:07:15

ab auf die Wunschliste zu Weihnachten. 6

Geige kaufen - und Nachwuchsmusiker zur Verfügung stellen <Zurück zur Liste> Carbonbögen von Götz & Leicht

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Log In

Diese User sind gerade online:


    ______________________________________________________________________

    _________________________________________________________________________________

    Aktuelle Infos:

     

    Diebstahl Violoncello! Warnung vor dem Ankauf!

     

    Das gezeigte 4/4 Cello wurde über Ebay-Kleinanzeigen angeboten und von einem Interessenten nach einmonatiger Kommission bis Ende Januar weder bezahlt noch zurückgegeben und daher ist kein Eigentum an dem Instrument zu erwerben! Es wurde am 30.12.2017 in einem grauen Hardcase entwendet. Eine Betrugsanzeige läuft.

    Beschreibung:
    Solisteninstrument, hervorragender Zustand, orangebrauner dicker Lack, angeschäftete und ausgebuchste Schnecke, zweiteiliger Boden, waagrecht geflammt, sehr weitjähriges Deckenholz, Zargen teils wild geflammt, Schnecke ungeflammt. Saiten SPIROCORE Tungsten / LARSEN Solist. Bes. Merkmale: Bodenzäpfchen ersetzt mit ovalem Ansatz, Schnecke angeschäftet, kleine rötliche Lackschlieren am Boden, überaus modellierbarer Klang mit vielen Farben. Bodenlänge: 75,5 cm
    Mensur: 69,4 cm
    untere/mittlere/obere Breiten: 42,4 cm / 23,4 cm / 33,3 cm
    Zargenbreite inkl. Decke/Boden: 12,7 cm
    Bauort: Frankreich
    Baujahr: lt. Geigenbauer geschätzt um 1850, vielleicht natürlich auch später.

     

    Informationen über den Verbleib können über die Geigenbauwerkstatt Adam diebstahl@geigenbau.de an den Besitzer weitergeleitet werden.

     

    IMG_1233IMG_1234IMG_1235IMG_1236

    _________________________________________

    Datenschutzrichtlinien