Herzlich Willkommen im Geigen-Forum

Straßenmusik mit der Geige - was beachten? <

Mitfahrgelgegenheit Mittenwald-Klingenthal

> Schwierigkeit Chaconne in G-Moll

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Geigenbau

thea Profilseite von thea, 31.03.2017, 17:04:27
Mitfahrgelgegenheit Mittenwald-Klingenthal

Hallo ich bin Thea. Ich nehme dieses Jahr an den beiden Aufnahmeprüfungen für Geigenbau in Mittenwald (7.4.17) und Klingenthal (8.4.17) teil. Da ich keinen Führerschein habe und mich niemand aus Familie und Freundeskreis fahren kann, wollte ich fragen, ob noch jemand beide Aufnahmeprüfungen macht und im Auto noch Platz für mich, meinen Koffer und meine Geige hat.

 

Liebe Grüße

Thea

asmahan Profilseite von asmahan, 31.03.2017, 18:10:54

Mitfahrgelegenheit kann ich leider nicht bieten - aber einen Hinweis: Du solltest noch dazuschreiben, wo Du wohnst...

code759 Profilseite von code759, 31.03.2017, 19:59:12
Damit kann ich leider nicht Dienen, aber ich wünsche viel Erfolg!!
Ich bereue sehr, das nicht gemacht zu haben, immerwieder aufs Neue.
Neuester Beitrag thea Profilseite von thea, 01.04.2017, 10:52:13

Nach Mittenwald komme ich mit der Bahn, das ist kein Problem. Mir geht es eher darum, ob noch jemand beide Aufnahmeprüfungen macht und mit dem Auto von Mittenwald nach Klingenthal fährt, wo ja am nächsten Tag die andere Prüfung ist. Man kann zwar mit der Bahn fahren, muss aber 4-6 mal umsteigen und ist erst am nächsten Morgen gegen acht da. Mit dem Auto ist man deutlich schneller und käme in Klingenthal dann auch noch zu etwas Schlaf (macht sich gut vor ner Prüfung;)). Von Klingenthal weg komme ich auch mit der Bahn, mir geht es nur um die Strecke zwischen den beiden Schulen. An den Spritkosten würde ich mich natürlich auch beteiligen.

Straßenmusik mit der Geige - was beachten? <Zurück zur Liste> Schwierigkeit Chaconne in G-Moll

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Log In

Diese User sind gerade online: