Herzlich Willkommen im Geigen-Forum

Josef Klotz ? <

Erfahrungen mit Instrumentenversicherung der Badischen/BGV?

> Info über Andreas Menich Geigenbauer aus Ungarn

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Bratsche_13 Profilseite von Bratsche_13, 23.02.2017, 22:28:55
Erfahrungen mit Instrumentenversicherung der Badischen/BGV?

Hallo,

noch im Rahmen des Neuabschlusses einer Instrumentenversicherung habe ich gerade unschöne Erfahrungen bei der Sinfonima gemacht (v.a. mit der Kommunikation; mehr als eine E-Mail mit Fragen wurde offenbar nur schnell überflogen, manche wichtige Fragen dabei dann gar nicht beantwortet, andere nur teilweise bzw. waren ganz anders verstanden worden - was beim wirklichen Lesen vermutlich nicht passiert wäre -, und anderes).

Ich überlege jetzt, eventuell zur Instrumentenversicherung der Badischen Versicherungen/BGV zu wechseln.
Unter anderem scheint mir dort die Beitragsgestaltung transparenter, die Kommunikation wesentlich entspannter und kompetenter; auch scheint es mehrere zuständige Personen zu geben, die sich dann im Urlaubsfall o.ä. auch gegenseitig vertreten können.

Hat jemand mit der Badischen/BGV Erfahrung?

 

Nuuska Profilseite von Nuuska, 23.02.2017, 22:48:25

Nein. Dafür mit der Harmonia, falls Du die noch nicht am Radar haben solltest. Korrekt, flott, zuvorkommend, unkompliziert, relativ günstig (v.a. weil weltweite Schadensabdeckung nicht extra kostet.) Jedenfalls ein Gegenangebot wert.

 

(Bin nur Kunde, nicht Makler...)

Bratsche_13 Profilseite von Bratsche_13, 24.02.2017, 08:28:31

Danke!  Ja, die schau ich mir mal genauer an. Die Website klingt erstmal sympathisch und überzeugend.

think Profilseite von think, 24.02.2017, 11:09:18

Ich kann auch nur Gutes von der Harmonia berichten... Bin dort auch Kunde und über Empfehlungen dort gelandet. Andere Versicherungen habe ich nicht ausprobiert.

Nuuska Profilseite von Nuuska, 04.03.2017, 22:59:24

Und, was isses geworden?

code759 Profilseite von code759, 04.03.2017, 23:22:05

Ich habe mit der Sinfonima der Mannheimer sehr gute Erfahrungen gemacht. Ein sehr hoher Schadensfall (fünfstellig) wurde bei mir innerhalb von 3 Wochen geklärt und zu meiner Zufriedenheit abgeschlossen. 

Lediglich den Zeitwert des Instrumentes musste ich selbst noch einmal bestimmen lassen und dafür zahlen (was aber lächerlich wenig war im Vergleich zum Schaden). 

Ohne Versicherung hätte ich extrem dumm dagestanden. Preislich ist sie auch in Ordnung. 

Neuester Beitrag Nuuska Profilseite von Nuuska, 04.03.2017, 23:46:39

Beruhigend zu wissen...

Josef Klotz ? <Zurück zur Liste> Info über Andreas Menich Geigenbauer aus Ungarn

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Log In

Diese User sind gerade online: